Neues vom MC Munster VG 1:10 DM Strecke

Geschrieben von Alex Noll am 25. Juli 2017 um 20:38

Hallo VG Racer 1:10

In letzter Zeit gab es viele Gerüchte um die im Frühjahr neu asphaltierte Rennstrecke des MC Munster.

Es hieß von unfahrbar bis Reifenkiller und Spiegelglatt wohl alles.

Ich machte mir aus diesem Grund am letzten Wochenende einen eigenen Eindruck über die Strecke und ihren neuen Asphalt.

ALLE GERÜCHTE SIND ABSOLUTER QUATSCH !!!!!!!!!!!!!

Die Strecke ist in einem exellenten Zustand,der Asphalt ist wirklich gut geworden. Keine Buckelpiste mehr wie früher. Aus technischen Gründen wurde die Strecke nach dem teeren nochmals mit einem Wasserstrahl gereinigt. ( Damit wurde das im Asphalt zuviel eingebrachte Bitumen abgespühlt)IMG_4193IMG_4192Die Boxengasse mit Tankbalken ist super geworden.Die Boxeneinfahrt nimmt vor allem etwas das Tempo raus.

Die neue Reifenschleifbox sowie Karosserie Reingungsbecken sind toll geworden.Die  Technische Abnahme ist in einem großzügigen Haus untergebracht mit viel Equipment.

IMG_4194IMG_4195Das Team um Kai Bode hat dieses Jahr in kürzester Zeit TOP Arbeit geleistet.

Der ganze Verein freut sich auf die Deutsche Meisterschaft und den Deutschland CUP VG 1:10 / VG Sport.

Wir freuen uns auf eine tolle DM auf der Strecke des MC Munster.

Noch anzumerken ist das am Wochenende durch Thilo Tödtmann um nur ein zehntel der alte Streckenrekord knapp verfehlt wurde. Thilo fuhr eine 15.8 Sek. als schnellste Runde und der Rekord liegt bei 15.7 Sek.

Deshalb hier noch einmal an den Gerüchten ist nichts wahres dran.!!!!

 

Mit Sportlichen Gruß

Arno Püpke

 

Social Networks