SK-Lauf ORE Mitte – MAC-Solms

Geschrieben am 14. Mai 2022 um 22:19

Endlich wieder Rennen fahren

SK-Lauf ORE in Solms

Endlich wieder Rennen – endlich wieder Spaß auf dem Solmsbachring!

Nach 2 Jahren Abstinenz durch Corona und behördliche Vorgaben wegen Corona, wollten wir endlich wieder ein Rennen ausrichten. Die Fahrer mussten sich doch gerade nach einem Rennen auf unserer schönen Strecke verzehren.
Aber weit gefehlt. zum Nennschluss lagen für 2 Renntage gerade mal 9 Nennungen vor.
Glücklicherweise hat dann der MAC-Hütschenhausen für Solms bei seinem Rennen die Werbetrommel gerührt und so haben sich schließlich immerhin für den SK-Lauf 17, für das Freundschaftsrennen am 15.05.2022 immerhin noch 9 Fahrer angemeldet.

Die 14, die dann tatsächlich am 14.05.2022 bei uns auf der Strecke „aufschlugen“ – 3 hatten sich aus diversen Gründen dann doch noch abgemeldet – wurden für Ihre Nennung mit einem super Wetter und einem entspannten Rennen auf dem Solmsbachring belohnt.

Ausgetragen wurden 4 Vor- und 3 Finalläufe. Es ging sehr fair zu, leider wurden einige Fahrer über die Maßen vom Defekteteufel gequält.

Die Gewinner in den einzelnen Klassen waren:

ORE2WDST
1. Dirk Leiacker – EMC-Wehrheim
2. Edmond Huss – MAC-Kenn
3. Martin Döpcke – ESV Bischofshem

ORE4WDST
1. Sebastian Fenske – MSV Linsengericht
2. Dirk Leiacker – EMC-Wehrheim
3. Edmond Huss – MAC-Kenn

ORE4WD
1. Tim Walther – MAC-Solms
2. Luca Stache – MAC-Solms
3. Marcus Lübke – EMC-Wehrheim

Wir hoffen, auch wenn das Fahrerfeld klein war, bald wieder eine Veranstaltung auf unserem, mittlerweile 25-Jahre alten Solmsbachring, austragen zu können.

Euer Jochem H. Carle

SK-Lauf ORE Mitte in Hütschenhausen

Geschrieben am 11. Mai 2022 um 21:54

SK – Lauf Offroad Sportkreis Mitte & 5. Lauf des Saar-Pfalz Cups

 

Laut Wetterbericht sollte es eine kühle, verregnete Veranstaltung werden. Noch drei Tage vor dem 5. Lauf des Saar-Pfalz Cups, welche im Hinblick auf die bevorstehende Deutsche Meisterschaft auch als SK-Lauf ausgetragen wurde, waren die Wettervorhersagen eher düster. Umso fröhlicher waren die Gesichter am Morgen des 7. Mai 2022, bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel.

Die Eigenheiten der Strecke in Hütschenhausen, mit einem recht hohen Sandeintrag, führte bereits zu spannenden Kämpfen in der Boxengasse. Wer konnte sein Fahrzeug am Besten auf die sich ändernden Bedingungen der Strecke anpassen und damit die Grundlage legen für konstant schnelle Runden in einem starken Starterfeld.

Richtig rund ging es dann auf der Strecke. Michael Weber und Simon Schütte kämpften um den zweiten Platz in der von Michael Lepuschitz dominierten 2WD Klasse. In der Stock Klasse hingegen, waren die ersten beiden Plätze bereits nach zwei Läufen vergeben, nach souveränen Leistungen von Marc Rahn und Florian Kastell.

Dahinter kämpften Jürgen Hertel, Florian Hertel und Oliver Reutter verbissen um den dritten Platz. In der Klasse 4WD sah es, wie bereits in der 2WD Klasse, nach einem Durchmarsch für den Teamfahrer Michael Lepuschitz aus. Ein leichtes Schwächeln mit einem 5. Platz im zweiten Lauf nutzte der Lokalmatador Oliver Reutter, der punktgleich nach den Streichergebnissen, mit je einem ersten und einem zweiten Platz, durch einen 4. Platz in der Schlusswertung den Sieg für sich entscheiden konnte. Die Klasse 4WD Standard wie erwartet dominiert von Tim Kunz gefolgt von Mark Boos, mit einer sehr soliden Leistung und wieder Marc Rahn, der bereits in der 2WD Stock Klasse glänzen konnte.

Am Ende des Tages eine super Veranstaltung mit vielen glücklichen Gesichtern, die nicht nur auf das sagenhafte Wetter zurückzuführen waren.

 

Sieger ORE 2WD

  1. Lepuschitz Michael
  2. Weber Michael
  3. Schütte Simon

Sieger ORE 2WD STD

  1. Rahn Marc
  2. Kastell Florian
  3. Hertel Jürgen

Sieger B-Finale: Becker Jochen

Sieger ORE 4WD

  1. Reutter Oliver
  2. Lepuschitz Michael
  3. Eisenmenger Patrick

Sieger B-Finale: Schiopu Vladislav

Sieger ORE 4WD STD

  1. Kunz Tim
  2. Boos Mark
  3. Rahn Marc

Sieger B-Finale: Garcia Thiel Jannis

Sieger ORE Truck

  1. Lepuschitz Michael
  2. Wind Oliver
  3. Weber Michael

 

ORE Referentenentscheid – Aussetzen Reifenhomologation 2022

Geschrieben am 30. März 2022 um 20:57

Hallo Fahrer(inne) und Interresierte,
es ist uns leider in diesem Jahr nicht möglich die Homologation unter Anwendung der Vorgaben umzusetzen. Dieser Umstand hat dazugeführt, dass es notwendig wurde um hier handlungsfähig für unsere Vereine und Fahrer zu bleiben die Homologation für 2022 auszusetzen.

Die Spartenreferenten Elektro Offroad (ORE) haben aufgrund der Tatsache dass mit den  den vorliegenden eingereichten Muster keine adäquate Homologation durchgeführt werden kann einstimmig folgendes beschlossen:

Abweichend der Regelungen im gültigen DMC Reglement 2022 Teil G – 4.4 gilt folgendes:
——————————————————————————————————————-

  1. Die Homologation(-sliste) für 2022 für Klassen ORE2WD / ORE4WD / ORETR2 wird entsprechend Teil G – 4.4.2 wird ausgesetzt.
  2. Für 2022 dürfen Offroad Reifen und Felgen verwendet werden, die im Handel erhältlich sind und den Abmessungen gemäß Reglement Teil G Kapitel 4 entsprechen.
  3. Es werden für die beiden DMs ein Einheitsreifen festgelegt und entspr. fristgerecht veröffentlicht werden.

Mit dieser Regelung können unter anderem, bei Sportkreisläufen, u.A. die am Markt erhältlichen Reifen, wenn sie den Anforderungen genügen verwendet werden.

Diese Regelungen treten mit heutiger Veröffentlichung in Kraft und sind entsprechend umzusetzen. Bei Rückfragen direkt an die ORE – Sportkreisreferenten oder an mich als ORE Referent im DMC wenden..

30.03.2022

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Offroad Elektro DMC e.V.
Mail: orereferent@dmc-online.com

Rennleiterschulung am 26.03.2022

Geschrieben am 6. März 2022 um 22:44

Liebe Modellsportfreunde,

Nachdem wir am 19.02.2022 bereits eine Online Rennleiterschulung angeboten und erfolgreich für
Auffrischungsschulungen durchführen konnten, bieten wir nun am
Samstag, dem 26. März 2022
ab 10:00 Uhr
im Restaurant Makedonia,
Pleikartsförster Str. 130, 69124 Heidelberg
eine Schulung für Einsteiger und Auffrischer an.

Registrierung zur Schulung Neu- und Auffrischungsschulung:
sportkreis-mitte@dmc-online.com .
Anmeldeschluss ist am 20.03.2022. Teilnahme nach Eingang der Registrierungen.
Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Bitte bei der Anmeldung DMC-Nr, Name, Anschrift und Mailadresse sowie eine Telefonnummer angeben, falls sich kurzfristig etwas ändert.

Jochem H. Carle
Sportkreisvorsitzender

Sportkreistag am 05.03.2022 online

Geschrieben am 14. Februar 2022 um 21:04

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

ich lade Euch herzlich zum Sportkreistag 2022 im Sportkreis Mitte ein.

Termin: Samstag, 05. März 2022, Beginn 13:00 Uhr.

Ort: Online-Meeting über Microsoft Teams.
Die Zugangsdaten folgen spätestens bis zum 20. Februar 2022 per Mail an die Teamleiter.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Ehrung der verstorbenen, Protokollschreibung
  2. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften
  3. Berichte des Sportkreisvorsitzenden und der Referenten

– Bericht Sportkreisvorsitzender
– Bericht Referent VG
– Bericht Referent OR
– Bericht Referent Großmodelle
– Bericht Referent EG
– Bericht Referent ORE
– Bericht Jugendreferent

4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahl des Wahlvorstandes
6. Neuwahlen

– Sportkreisvorsitzender
– Stellvertretender. Sportkreisvorsitzender
– Referent VG
– Referent EG
– Referent ORE
– Referent Jugend

7. Anträge zum Sportkreistag
8. Verschiedenes, Themen nach Bedarf
9. Termine Saison 22 

Bitte beachten:

Anträge zum SKT können laut Satzung bis zwei Wochen vor der Sitzung schriftlich bei mir eingereicht werden. Bitte beachtet dies unbedingt, damit wir nicht erst an der Sitzung die Anträge ausformulieren müssen und uns das Abstimmen über deren Dringlichkeit sparen.

Die Referenten und Teamleiter jeder Sparte verständigen sich bitte vorab untereinander über die Termine der Saison 2022. Wir machen die abschließende Terminabsprache am Ende der Sitzung und die Spartenreferenten erstellen eine Liste mit den Terminen.

Mit freundlichen Grüßen

Jochem H. Carle
Sportkreisvorsitzender Sportkreis Mitte

Registrierung IFMAR WC – EFRA 2022 EC Elektro 1/12 und 1/10 ON- und OFFROAD

Geschrieben am 5. Januar 2022 um 22:04

Hallo Fahrer und Interresierte,
hier könnt ihr euch Final für die Teilnahme an den EFRA EC’s und IFMAR WC Online beim DMC bis 19.01.2022 final registrieren. – Hinweise in der Registrierung beachten!
Alle Informationen zu Nenngeld, Kontodaten, Qualifikation etc. werden auch in der  Antwortmail bestätigt. Bei Entfall oder streichung von Klassen werden die Startgelder wieder zurücküberwiesen.


EFRA EC Electric OFFROAD

EURO EC EC 1/10 4WD Elec. Off Road Retford Great Britain vom 27.06. – 02.07.2022
>>>>> Registrierung 1/10 4WD ELEC OR


EFRA EC Electric Track ONROAD

EURO EC 1/12 Elec.Track Trencin, Slovakia vom 08. – 10.04.2022
>>>>> Registrierung ET 1/12
(4/8/0)

EURO EC 1/10 Elec.Track TC, F1, FWD Trencin, Slovakia vom 24. – 26.06.2022
Hinweis: Es ist vorgesehen hier auch die Frontiklasse zu fahren!
Registrierung ET 1/10 – TC/F1/FWD
  (7/5/3/0)


IFMAR WC EC Electric Track ONROAD

IFMAR WC 1/10 Mod Elec.Track Gubbio, Italy
Termin: u.V. 14. – 18.09.2022
>>>>> Registrierung WC TC 1/10

HINWEIS: Mangels fehlender Bestätigung besteht die Möglichkeit einer Terminverschiebung !!
Es könnte auch sein dass neben TC Modified weitere Klassen gefahren werden können.
Bitte über das Fomular nennen, wenn für TC Spec, F1 oder FWD interesse besteht.
Startgeld ist aktuell für die WM nur für Modified zu überweisen!!


Fristen: Registrierung bis spätestens 19.1.2022 !!!

Außer der Mail nach der Registrierung mit den Eingabedaten erfolgt keine weitere Bestätigung in Papierform. Also auf die richtigen Adress- und Kontaktdaten achten!

———————————————–
Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

Deutsche Meisterschaft ORE 2WD / 2WDST beim ASC POTSDAM e.V.

Geschrieben am 13. August 2021 um 20:49

Hallo Fahrer und Interessierte,
für die Deutschen Meisterschaft Elektro Offroad in den Klassen ORE2WD und ORE2WDST vom 04.09. bis 05.09 ist die Ausschreibung jetzt online.  Die Nennung wird über MyRCM freigeschalten. Nennschluss ist der 27.08.2021 !!

Sonderregelung Teilnahme 2021:
– Zugelassen sind alle Fahrer mit gültigem DMC-Ausweis.
– Abweichend der Regelungen zur nationaler Rangliste werden die verfügbaren Startplätze in folgender Reihenfolge vergeben:
– Alle Fahrer die sich für die DM 2020 ordentlich entsprechend Reglement qualifiziert haben
– Alle Fahrer die in 2020 / 2021 über die Teilnahme an Läufen zur Wertung in der
Nationalen Rangliste gelistet sind.
– Alle weiteren Fahrer die DMC Lizenznehmer sind, können dann je nach Klasse die
maximal möglichen Startplätze belegen.

Verschiedene Links:
AusschreibungDMC ReglementHP ASC PotsdamNennung

Mit sportlichen Grüß
Thomas Kohmann
Referent Elektro DMC e.V.
Mail: OREreferent@dmc-online.com