++++ Terminverschiebung DM EGTW/F1 in Andernach

Geschrieben am 17. Januar 2022 um 16:04

Hallo Fahrer und Interessierte,
aufgrund diverser Überscheidungen ist in Abstimmung mit dem Verein MAC Andernach die Deutsche Meisterschaft um 1 Woche vom nach hinten  auf den 05.08. bis 07.08. verschoben worden.

DM EGTW / F1 2022 – 05.08. bis 07.08.2022

——————————————–
Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

Registrierung IFMAR WC – EFRA 2022 EC Elektro 1/12 und 1/10 ON- und OFFROAD

Geschrieben am 5. Januar 2022 um 22:04

Hallo Fahrer und Interresierte,
hier könnt ihr euch Final für die Teilnahme an den EFRA EC’s und IFMAR WC Online beim DMC bis 19.01.2022 final registrieren. – Hinweise in der Registrierung beachten!
Alle Informationen zu Nenngeld, Kontodaten, Qualifikation etc. werden auch in der  Antwortmail bestätigt. Bei Entfall oder streichung von Klassen werden die Startgelder wieder zurücküberwiesen.


EFRA EC Electric OFFROAD

EURO EC EC 1/10 4WD Elec. Off Road Retford Great Britain vom 27.06. – 02.07.2022
>>>>> Registrierung 1/10 4WD ELEC OR


EFRA EC Electric Track ONROAD

EURO EC 1/12 Elec.Track Trencin, Slovakia vom 08. – 10.04.2022
>>>>> Registrierung ET 1/12
(4/8/0)

EURO EC 1/10 Elec.Track TC, F1, FWD Trencin, Slovakia vom 24. – 26.06.2022
Hinweis: Es ist vorgesehen hier auch die Frontiklasse zu fahren!
Registrierung ET 1/10 – TC/F1/FWD
  (7/5/3/0)


IFMAR WC EC Electric Track ONROAD

IFMAR WC 1/10 Mod Elec.Track Gubbio, Italy
Termin: u.V. 14. – 18.09.2022
>>>>> Registrierung WC TC 1/10

HINWEIS: Mangels fehlender Bestätigung besteht die Möglichkeit einer Terminverschiebung !!
Es könnte auch sein dass neben TC Modified weitere Klassen gefahren werden können.
Bitte über das Fomular nennen, wenn für TC Spec, F1 oder FWD interesse besteht.
Startgeld ist aktuell für die WM nur für Modified zu überweisen!!


Fristen: Registrierung bis spätestens 19.1.2022 !!!

Außer der Mail nach der Registrierung mit den Eingabedaten erfolgt keine weitere Bestätigung in Papierform. Also auf die richtigen Adress- und Kontaktdaten achten!

———————————————–
Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

50 Jahre DMC – Tag der offenen Tür in Ober-Mörlen

Geschrieben am 12. Dezember 2021 um 21:13

Am 11. und 12.09.2021 fand beim MSC Ober-Mörlen eine Hessencup Lauf mit Tag der offenen Tür
zum 50. Jubiläum des DMC statt. Bereits im Vorfeld warb der MSC in der lokalen Presse (Mitteilungsblatt der Gemeinde) sogar auf der Titelseite mit der Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier der Bericht des Vereins:

50 Jahre DMC und 4. Hessencuplauf OR8 2021

Wechselnde Streckenbedingungen und spannende Positionskämpfe – RC Rennsport von seiner besten Seite

Unter dem Motto „ 50 Jahre DMC“ veranstaltete der MSC Ober-Mörlen unter wechselnden Wetterbedingungen den 4. Hessencuplauf 2021. Die ferngesteuerten Rennbuggys im Maßstab 1:8 mit Verbrennungs- oder Elektromotoren lieferten sich auf der 260 Meter langen permanenten Rennstrecke mit Sprungkombinationen und unterschiedlichen Bodenbelägen packende Rennen.
Der MSC Ober-Mörlen hatte die Organisation professionell ausgeführt und schnell auf die 4 Tage vor der Veranstaltung vom Kreis Wetterau angeordnete 3 G Regelung für Veranstaltungen reagiert.
Durch den Regen am Samstagabend musste am Sonntagmorgen die Strecke mittels Sägespänen trocken gelegt werden, dies bedeutete zusätzliche Arbeit, was die Mitglieder wiederum super durchgeführt haben. Das Imbissteam war super gelaunt und tat das übrige für die super Stimmung an diesem Wochenende, es gab leckeres Essen, von Gegrillten und Pommes bis hin zu Kaffee und Kuchen.
Samstagabend gab es noch das Jugendfinale, hier können Kinder und Jugendliche teilnehmen welche nicht in einem Verein sind und einfach mal in das Hobby hineinschnuppern wollen, ganz besonders an diesem Lauf war, dass der 2 Jährige Nick Kunz mit gaaaanz wenig Unterstützung seines Vaters mitgefahren ist. Dies war bei der Siegerehrung ebenso ein besonderes Highlight.
Sonntagmorgen, die Stimmung wurde angespannter, nun stand der letzte Qualifikationslauf an, danach kamen die Finalläufe. Die Strecke trocknete immer weiter ab und ermöglichte einen klasse Renntag mit vielen spannenden Finalen.
Ein ganz großes Dankeschön gebührt ebenso dem Rennleiter, den zahlreichen Helfern des Vereins und deren Familien, die uns wie immer durch zahlreiche Salat/Kuchenspenden unterstützt haben. Auch vielen Dank an den klasse Kommentator, der die Läufe mit Daten und Fakten begleitet hat und somit die zahlreichen Zuschauer über das Renngeschehen informiert hat.

Neugierig geworden? Nehmt einfach mit uns Kontakt auf.
Facebook: MSC Ober-Mörlen
Internet: www.msc-obermoerlen.de

Die Sieger:

OR8 Jugendrennen

OR8 Hobby

OR8 Expert

OR8 Elektro

 

Terminkalender

Geschrieben am 10. November 2021 um 12:06

Liebe Sportfreunde,

Für die Klassen VG5 und VG wurden die Internationalen Termin in den Terminkalender eingefügt. Bitte beachte das die Termine von der EFRA noch als vorläufig gekennzeichnet sind.

Für die Klasse VG5 ist im Sebtember eine WM in Fontana USA avisiert.

mit sportlichen Grüßen

Peter Leue

EURO 2022 VG5 und VG8GT

Geschrieben am 1. November 2021 um 15:15

Liebe Sportfreunde,

wer von euch an der EURO LS vom  11-16 Juli in Fiorano oder an der EURO VG8GT  vom 13-18 Juni in Lostallo  teilnehmen möchte, schickt bitte ein E-Mail  an Grreferent@dmc-online.com

mit sportlichen Grüßen

Peter Leue

Internationale Startplätze VG

Geschrieben am 12. Oktober 2021 um 14:41

Liebe Fahrer der Klassen VG,

alle Fahrer VG8/VG10/VG8GT die im kommenden Jahr an einer Internationale Rennveranstaltung (WC, EC ) teilnehmen möchte melden sich bitte bis zum 03. November bei Andreas Lammers (or6referent@dmc-online.com). Andreas wird in diesem Jahr die Startplatzbeantragung/Vergabe für diese Klassen mit übernehmen und im kommenden Jahr auch die Reibungslose Übergabe an den neu zu wählenden VG-Referenten sicherstellen. Dafür auch an dieser Stelle schon einmal meine herzlichen Dank.
Mit sportlichen Grüßen
Peter Leue
komm. Ref. VG

Rücktritt Schatzmeisterin

Geschrieben am 3. September 2021 um 08:33

Sehr verehrte Sportkameraden und Sportkameradinnen,

am vergangenen Samstag ist unsere Schatzmeisterin Frau Sandra Langner nach 17 Jahren von ihrem Amt zurückgetreten.
Sandra hat in all den Jahren vorbildlich und mit großem Herzen und sehr viel Sachverstand die Aufgaben des Schatzmeisters ausgeführt und mit besonderer Hingabe die DMC Geschäftsstelle geführt.
Die Lücke wird sich nur sehr schwer schließen lassen.

Ich wünsche Sandra und ihrer Familie alles, alles Gute für die Zukunft und ich bin mir sicher, dass wir die Familie Langer zukünftig wieder vermehrt auf den Rennplätzen antreffen werden.

Herzlichen Dank für deine langjährige geleistete Arbeit im Deutschen Minicar Club.

Dirk Horn für das Präsidium im September 2021