dmc50schmal

Teilnahme / Startplätze für Deutsche Meisterschaften EG und ORE 2021

Geschrieben von Thomas Kohmann am 1. Juni 2021 um 20:21

Stand heute erfahren die Ausrichter weitere Lockerungen und es scheint wieder möglich Veranstatlungen wie DM’s, zwar nachwievor unter Auflagen, durchzuführen.Die Vereine arbeiten fieberhaft an Hygienkonzepten und versuchen die Genehmigungen zu erhalten.
In Ergänzug dazu soll nun auch die „Hotelerie“ und „Gästehäuser“ weiter öffnen, was ein weiterer Baustein im Umfeld zur Durchführung einer Deutschen bzw. Offenen Deutschen Meisterschaft ist.

In der letzten Online Referenten Runde hatten wir dem Rechung getragen und im speziellen die Teilnahme für eine DM forciert. Durch den Wegfall von SK Laufen und Ausfall der Deutschen Meisterschaften, war vor allem im letzten Jahr keine durchgehende Qualifikation für 2020 möglich und auch Fahrer die sich über SK Läufe für die DM’s 2020 qualifiziert hatten konnten diese Qualifikatiion nicht anwenden. Eine Durchsetzung des gültigen Reglementes ist hier aktuell ebenfalls nicht zielführend.

Deshalb wurde sowohl in Kreis der Spartenreferenten Offroad Elektro (ORE) und Elektro Glattbahn (EG) per Mehrheitsbeschluss folgendes beschlossen:  und hat mit heutiger Veröffenlichung Gültigkeit. 

Abweichend der Regelungen im gültigen Reglement  Teil A zur Qualifiaktion für die
Sparten ORE und EG gilt für 2021 folgendes:
———————————————————————————————————

Sollte eine Durchführung der der Deutschen Meisterschaften 2021 möglich sein, wird wie folgt verfahren::   

  1. Aufgrund der Pandemie sollen alle DMC Lizenznehmer, auch ohne Qualifikation die 2021 an der Deutschen Meisterschaft ORE oder EG teilnehmen möchten, sich um einen Platz bewerben können..
  2. Die verfügbaren max. Startplätze je nach Genehmigungslage werden  nach folgender Reihenfolge vergeben werden.
    1. Alle Fahrer die sich für die DM 2020 ordentlich qualifiziert haben
    2. Alle Fahrer die in 2020 / 2021 über die Teilnahme an Laufen zur Wertung in der Nationalen Rangliste gelistet sind.
    3. Alle Fahrer die DMC Lizenznehmer sind, können je nach Klasse die maximale möglichen Startplätze belegen.
  3. Die Anzahl der max. Fahrer richtet sich nach der Genehmigten und durch das Hygienekonzept umsetzbaren Plätze bzw. Begreunzung durch die Ressourcen des Veranstalters ind er Druchführung. 

——————————————————————————————-

Diese Regelung tritt mit heutiger Veröffentlichung in Kraft und ist entsprechend zu umzusetzen.

Weitere Details sind dann den Ausschreibungen im DMC Terminkalender zu entnehmen.
Rückfragen direkt an die Sportkreisrefernten oder an mich als Elektro Referent im DMC.

01.06.2021

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

 

NEWS – Offroad Elektro 2021

Geschrieben von Thomas Kohmann am 31. März 2021 um 23:00

Hallo Fahrer, Teamleiter und Veranstalter von Rennen rund um die Klasse ORE.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, aber die aktuellen Nachrichten lassen nur bedingt Licht am Horizont erscheinen. Trotzdem füllt sich unser Terminkalender auf der DMC Homepage langsam, aber stetig. Die Vereine und „Serien“ planen ihre Rennen und wir alle hoffen, auch dann wahrscheinlich unter Auflagen, wieder auf die Außenstrecken zu können um unsere ferngesteuerten Fahrzeuge zu bewegen.

Als euer zuständiger Referent und Vertreter im Präsidium des DMC, wollte ich hier die Chance für ein Paar Worte finden. Ich selbst bin schon seit einigen Jahren für die Sektion Elektro Glattbahn zuständig und habe mich bereit erklärt auch den Bereich ORE mitzubetreuen. Ich will mich nicht in den Mittelpunkt strellen, sondern es geht um die Sache unser Hobby, unseren Sport. Deshalb wenig von mir an dieser Stelle. Wenn Ihr mehr zu mir persönlich erfahren wollt, kommt direkt auf mich zu.

Ich habe nicht den Anspruch im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit alles wissen zu können, alles regeln zu wollen bzw. zu müssen. Das ist bei aktuell 20 Klassen nicht in der Tiefe möglich und kann nur mit Unterstützung Dritter vor allem vor Ort . Ohne Unterstützung geht das nicht!

Im Bereich Elektro Glattbahn konnten wir im Kreise der Sportkreis Elektro Referenten einiges für die Sparte bewegen und organisieren. Neben meinen Aufgaben in der Homologation, der Betreuung der DM’s oder auch Organisation der Teilnahmen unserer Fahrer an internationalen Events sind die Sportkreisreferenten, die ersten fachlichen Ansprechpartnervor Ort für Vereine und Fahrer. Ihre fachliche Kompetenz ist und bleibt für mich notwendig um wie in den letzten Jahren erfolgreich die Sparte im Verband oder auch der EFRA vertreten zu können. Zusätzlich helfen Spezialisten hier im Bereich 1zu12, als auch für die Nationalen Ranglisten Mathias Lischke und Peter Leue für die EG8 / GT Klassen. Wir stimmen uns im Kreise der 5 Referenten ab und können so auch unterjährig, wenn Bedarf besteht und es sinnvoll ist Justierungen vornehmen.

Diese Modell hat sich bewährt und soll Abstimmung mit den ORE SK Referenten auch in der ORE Sektion so organisiert und gelebt werden. Frank Morgenstern wird hier die aktive Rolle mit der Erstellung der Nationalen Rangliste für die ORE Klassen übernehmen.

Wer sonst Ideen, Anregungen etc. hat, oder evtl. auch eine aktive Rolle übernehmen möchte geht direkt auf die Sportkreis ORE Referenten oder auch mich zu

Nachdem aktuell einige Veränderungen erfolgt sind, hier mal alle Ansprechpartner für die Sektion Offroad Elektro:

ORE Referent DMC Präsidium

Thomas Kohmann      OREReferent@dmc-online.com               Tel.: 09543 7626

ORE Referent Sportkreis Mitte – SK 1

Steffen Kunz               orereferent@sk-mitte.dmc-online.com     Tel.: 06372 50169

ORE Referent Sportkreis Nord – SK 2

Dennis Eichholz          orereferent@sk-nord.dmc-online.com     Tel.: 04101 402922

ORE Referent Sportkreis West – SK 3

Bruno Czernik             egreferent@sk-west.dmc-online.com      Mobil: 0171 5344199

ORE Referent Sportkreis Süd – SK 4

Kim Sitensky               orereferent@sk-sued.dmc-online.com    Mobil: 0176 78279197

ORE Referent Sportkreis Ost – SK 5

Ronny Amft                 egreferent@sk-ost.dmc-online.com             Mobil: 0178 5461880

Nationale Ranglisten – ORE

Frank Morgenstern     OREReferent@dmc-online.com           Ergebnis@dmc-online.com

Änderungen oder Veröffentlichungen könnt Ihr auf jeden Fall der DMC Homepage oder den verbundenen Medien finden:

An dieser Stelle der AUFRUF AN ALLE, Fahrer und Verantwortliche rund um die Rennen, die Zuarbeit für die Nationale Rangliste bestmöglich zu unterstützen, um schnell richtige und vollständige Ergebnislisten zu übermitteln.

Schaut euch hierzu auch mal unser „Kochrezept zur Nationalen Rangliste (DL Link)“ an.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Kohmann
DMC Elektro Referent

 

Thomas Kohmann jetzt auch Referent Elektro Offroad

Geschrieben von Bernd Bohlen am 4. Dezember 2020 um 16:09

DM2019_Münden.12Thomas Kohmann, seit 2013 Referent Elektro Glattbahn, fungiert zukünftig laut Präsidiumsbeschluss auch als Referent Elektro Offroad. In der Präsidiumssitzung kündigte er an, das Amt in enger Kooperation mit den Fachreferenten aus den Sportkreisen ausüben zu wollen. Wie schon in der Sparte Elektro Glattbahn will er darüber hinaus viele Interessierte in die Arbeit einbinden.

Absage der Deutschen Meisterschaften in der Sparte Off Road Elektro

Geschrieben von Thomas Kohmann am 19. Mai 2020 um 21:33

Hallo Sportfreunde,

leider muss ich euch mitteilen, dass im Jahr 2020 keine Deutschen Meisterschaften in der Sparte Off Road Elektro (ORE) stattfinden werden.

Nach mehreren Besprechungen mit den ORE-Sportkreisreferenten und austragenden Vereinen haben wir uns schweren Herzens gemeinsam zu dieser Entscheidung durchgerungen. Sichere Planungen sind aufgrund der anhaltenden Ungewissheit in Zeiten der Corona-Pandemie auf absehbare Zeit nicht möglich, was sowohl für die austragenden Vereine als auch den Fahrern gilt.

Um einen fairen und sportlichen Wettbewerb gewährleisten zu können muss jeder Teilnehmer ungeachtet seines Wohnorts die Möglichkeit haben zu trainieren, und natürlich auch ohne Probleme zu den Deutschen Meisterschaften gelangen können.
Bislang durften aufgrund des Lockdowns weder RCRT Duisburg e. V. noch ASC Potsdam e. V. Arbeiten an ihren Strecken erledigen. In den einzelnen Bundesländern und teilweise auch auf Gemeindeebene wird bedingt durch regional verschiedene Auswirkungen stark unterschiedlich über die Öffnung von Vereinsgeländen entschieden. Damit ist es für uns unklar, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Wettbewerbsbetrieb überhaupt möglich sein wird. Lange Rede, kurzer Sinn: Durch die bis heute geltende Auflagen für Vereine und deren Mitglieder war es uns leider nicht möglich, zu einer anderen Entscheidung als dieser zu kommen.

RCRT Duisburg e. V. und ASC Potsdam e. V. werden 2021 die Deutschen Meisterschaften in der Sparte ORE ausrichten.

Bei Fragen zu dieser Entscheidung und zur Verbandsarbeit in der Sparte ORE könnt ihr euch gern per E-Mail/Tel. an mich wenden.

Mit sportlichen Grüßen
Franz-Josef Papzien
Referent Elektro Offroad
Mail: orereferent@dmc-online.com

Informationen zu der Elektro Off Road EM in Redford/England

Geschrieben von Thomas Kohmann am 24. März 2020 um 14:51

Leider muss ich euch mitteilen, dass die EFRA durch die Anhaltende Pandemie gezwungen ist alle EFRA Termine die vor dem 01. Juli.2020 starten abzusagen!

Das betrifft auch die Europa Meisterschaft in der Sparte Elektro Off Road 1:10, diese soll auf 2021 verschoben werden.

Hier findet ihr die Informationen auf der EFRA Homepage.
Covid19 Updates EFRA

Bitte achtet auch auf den DMC Terminkalender, dort bekommt ihr Informationen zu den kommenden Terminen.

Eine Persönliche bitte, haltet euch an die Vorgaben der Kommunen, Länder und des Bundes um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Bei Fragen bezüglich der Sparte Elektro Off Road könnt ihr gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Wir bleiben dran, bleibt ihr gesund!

Mit freundlichen Grüßen

DMC e.V. Off Road Elektro Referent
Franz-Josef Papzien

Dieser Beitrag als pdf

EFRA Meldung zum Thema Covid19

Absage des Internationalen Warm Up in Redford/England

Geschrieben von Thomas Kohmann am 14. März 2020 um 12:26

Information für die Elektro Off Road Fahrer

Absage des Internationalen Warm Up in Redford/England

Durch die anhaltenden Probleme mit dem Coronavirus/Covid19 haben sich die EFRA und das Team vom Robin Hood Raceway/England dazu entschlossen das International Warm Up zur Europa-Meisterschaft in der Klasse Elektro Off Road 1:10 aus Vorsichtsmaßnahmen abzusagen.

Weitere Informationen zum Thema findet ihr auf der EFRA Homepage.
EFRA Corona/Corvid19 Infos

Infos zur Europa-Meisterschaft in England bekommt ihr hier.
www.europeanchampionships.co.uk

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Franz-Josef Papzien
Referent Elektro Off Road

Meldung als pdf.
EFRA Absage Warm UP2020

HOMOLOGATIONSLISTE REIFEN ORE 1:10 2020

Geschrieben von Thomas Kohmann am 6. Februar 2020 um 19:38

Ein Auto braucht Reifen – wir haben eine ganze Liste voll!

Hallo ORE Fahrer und interessierte.

Wie die letzten Jahre üblich anbei die Aktuelle ORE Reifen Homologation für die Saison 2020/21.

Leider fehlen uns Vorderreifen für 2WD und Truck auf der Vorderachse für Lehm.
Wir informieren euch schnellstmöglich welche Reifen zugelassen werden.

2020 Homologationsliste Reifen Elektro Offroad

Mit sportlichen Grüßen
Franz-Josef Papzien
Referent Elektro Offroad
Mail: orereferent@dmc-online.com

KIM 2020/2. SK –Lauf Gruppe Süd 1:10 ORE in Köngen

Geschrieben von webmaster am 13. Januar 2020 um 20:37

2. SK –Lauf Gruppe Süd 1:10 ORE in Köngen

Kurzbericht

Am ersten Wochenende des Jahres fand in Köngen das KIM2020 statt.
Wie im Vorjahr war das Rennen mit über 160 Nennungen nach nur wenigen Minuten ausgebucht.
Trotz Aufstockung des Fahrerfeldes konnten leider nicht alle Nennungen berücksichtigt werden.

Da die Köngener in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag beim Aufbau ordentlich Gas gaben, konnte die Strecke am Freitag von allen Fahrern – Teilnehmer und Nichtteilnehmer – für ein freies Training  ausgiebig genutzt werden.

Wie üblich wurden trotz der hohen Starterzahl sämtliche Finale 3 mal gefahren – mit einer Laufdauer von 7 Minuten.

Wie beim letzten Hallenrennen in Köngen sicherte sich Micha Widmaier auch an diesem Wochenende in beiden Modified Klassen 2WD und 4WD den obersten Podiumsplatz.
Christian Stanglmeier entschied die 2WD Stockklasse für sich. In der Klasse 4WDST musste er sich dieses Mal geschlagen von Simon Stegmeier.
Die Truckklasse ging mit TQ und 2 Finalsiegen an Luca Rau.

Die Endrangliste findet Ihr sowohl auf der Homepage des RC Cars Köngen als auch auf der DMC-Website.

Der RC Cars Köngen bedankt sich bei allen Teilnehmern für ein spannendes und faires Rennwochenende und wünscht allen RC Car Freunden eine erfolgreiche Rennsaison 2020.

 

Achim Rau

Neuer ORE Referent

Geschrieben von webmaster am 11. Januar 2020 um 09:17

Das Präsidium gibt hiermit bekannt , daß mit Wirkung vom 6.1.2020 die Amtsgeschäfte des am Sportbundtag zurückgetretenen ORE Referenten von Franz-Josef Papzien übernommen wurden.

Terminänderung bei den DMs ORE in Potsdam und Duisburg !!!

Geschrieben von Thomas Kohmann am 23. Dezember 2019 um 07:27

Liebe ORE*ler,
Die DM Termine in Potsdam und Duisburg wurden auf Wunsch der Ausrichter durch Mehrheitsbeschluss der ORE-Refenten national und Sportkreise verschoben.

Die neuen Termine sind:

DM 2wd und 2wdst beim AMC Potsdam: 12.+13.9-2020
DM 4wd, 4wdst und Tr2 beim RCCT Duisburg: 22.+23.8.2020

Der ursprüngliche Termin für Potsdam lag auf dem gleichen Termin wie die IFA (internationale Funkausstellung) in Berlin. Der AMC hat zwar einen erheblichen Rabatt (in %) für die Teilnehmer der DM ausgehandelt, allerdings wären die Zimmer aufgrund der zugrunde liegenden Messepreise immer noch ziemlich teuer gewesen. Daher die Verlegung des Termins.

Am gleichen Wochenende wie der ursprüngliche Termin für die DM in Duisburg findet die (inoffizielle) Ü40-WM in den Niederlanden statt. Duisburg wollte die Fahrer, die an beiden Rennen teilnehmen wollen (unsere ehrgeizigen Senioren und Veteranen) nicht zwingen, sich für eine Veranstaltung zu entscheiden.

Mit sportlichen Grüßen,
Robert Gillig