SMW #4 VG8/VG10 @ Velp: Diekmann, Kröger und Toennessen Meister

Geschrieben von Uwe Baldes am 18. Oktober 2018 um 00:14

Rennstrecke des EVMC Velp (NL)

Rennstrecke des EVMC Velp (NL)

Melvin Diekmann in der VG10, David Kröger in der VG8 Klasse 2 und Daniel Toennessen in der VG8 Klasse 1 – das sind die Sportkreis-Meister aus dem Westen. Beim vierten und letzten Lauf zur Sportkreis-Meisterschaft West (SMW), ausgerichtet vom DMC-Ortsverein RIMAR auf der schönen Strecke des EVMC Velp direkt hinter der deutsch-niederländischen Grenze bei Arnheim, waren nur 28 Teilnehmer am Start, trotz Urlaubszeit in NRW ungewöhnlich wenige für den SK West. Als Rennleiter fungierte Nils Bering, Zeitnehmer war Hugo Keller.

VG8K1: Ermen, Toennessen, Lehmann (l-r)

VG8K1: Ermen, Toennessen, Lehmann (l-r)

In der VG8K1 feierte Daniel Toennessen vom RMC Düren nach drei dritten Plätzen seinen ersten Sieg. Dabei verwies der Mugen-Pilot John Ermen (MAC Walsum/ARC) mit Rundenvorsprung auf den zweiten Platz. Den dritten Podiumsrang belegte Christoph Loose (MRT Unna/Serpent). Mit 357 Punkten wurde Toennessen Sportkreis-Meister VG8K1 vor Benjamin Lehmann (MAC Walsum/Shepherd) mit 353 und Christian Wurst (MRG Voerde/Mugen) mit 350 Zählern.

VG8K2: Böttcher, Kröger, Holl (l-r)

VG8K2: Böttcher, Kröger, Holl (l-r)

In der VG8K2 hieß der Sieger zum dritten Mal David Kröger vom MRT Unna. Der Shepherd-Pilot verwies Mugen-Fahrer André Böttcher (RC Haltern) und Hans-Peter Holl (MRC Alstaden Oberhausen/Serpent) auf die Plätze. Mit 363 Punkten eroberte Kröger den Sportkreis-Titel vor Böttcher (359) und Shepherd-Pilot Mattthias Günther (352) vom MRT Unna

VG10: Rausch, Diekmann, Hepp (l-r)

VG10: Rausch, Diekmann, Hepp (l-r)

In der VG10 erzielte Melvin Diekmann (MRG Voerde) seinen dritten Sieg. Eine Runde hinter dem WRC-Piloten kam Bernd Rausch (RMC Düren) ins Ziel. Der Shepherd-Pilot stand damit zum vierten Mal auf dem Podium. Dritter wurde Umsteiger Tobias Hepp (RMC Düren/Serpent). Mit 363 Punkten ging der SK-Titel an Diekmann, mit 357 Zählern folgte Rausch auf Rang zwei vor Daniel Thiele (AMC Hamm/Serpent/347).

Gute Laune und viel Spaß beim SMW #4 in Velp.

Gute Laune und viel Spaß beim SMW #4 in Velp.

Insgesamt nahmen 68 Nitro-Racer an den vier SMW-Rennen teil, 24 in VG8K1, 26 in VG8K2 und 18 in VG10. Dazu kommen noch 19 VG10S-Piloten, die ihre SMW-Läufe im Rahmen des Nitro-West-Masters ausgetragen haben.

Ergebnis | Punktestände

 

Social Networks