Reglement Update VG10S. Abstimmung

Geschrieben von Alex Noll am 1. April 2019 um 20:09

Hallo zusammen,

der formale Weg fehlte noch, es gab eine Abstimmung unter den VG Referenten.

Für das zusätzliche Zulassen des Resorohrs Novarossi EFRA 2660 mit der Nummer 51615 haben die Referenten bei insgesamt 6 Stimmen wie folgt abgestimmt.

3 Ja

1 Nein

2 Enthaltungen

Dadurch ist das Resorohr in der Klasse VG10S zusätzlich ab dem 1.April 2019  zugelassen

Rückerstattung vor dem Abschluss: VG8-Reifen bereits im Versand

Geschrieben von Uwe Baldes am 21. März 2019 um 16:22

Erfreuliche Nachricht für alle Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft VG8 2018: Sowohl die Reifen, die erstattet werden, als auch die Reifen der DMC-Goodwill-Aktion befinden sich bereits im Versand. „Wir haben die Reifen von Contact RC Tires diese Woche erhalten und umgehend mit dem Versand begonnen“, sagt Matthias Reckward von Importeur RMV Deutschland. „Und wir sind froh, dass wir dieses Kapitel wie zugesagt jetzt zu Ende bringen können.“ Auch DMC-Präsident Dirk Horn ist zufrieden: „Der DMC hat sich für die Fahrer eingesetzt und Wort gehalten. Jetzt setzen wir alles daran, damit künftig keine DM mehr durch mangelhafte Qualität von DM-Einheitsreifen beeinträchtigt wird.“ Vor allem eine verbesserte Qualitätskontrolle ist das Ziel einer Arbeitsgruppe, deren Ergebnis sich durch persönliche Gründe von AG-Leiter Uwe Baldes allerdings verzögert.

Jene 39 Teilnehmer an der DM VG8 des vergangenen Jahres, die Reifen zwecks Umtausch innerhalb der Frist eingesandt hatten, erhalten in den kommenden Tagen eine Sendung von RMV Deutschland mit der entsprechenden Anzahl an neuen Contact-Rädern mit 32-Shore-Frontreifen und 35-Shore-Heckreifen. Die Reifen kommen als lose Ware, also ohne Verpackung. Insgesamt hatten die 39 Fahrer 1.589 Reifen, also knapp 400 Sätze, eingereicht.

Jene 30 DM-Teilnehmer, die keine Reifen zum Umtausch eingereicht hatten, erhalten im Rahmen einer Goodwill-Aktion des DMC zwei komplette Reifensätze Contact 32/35 v/h, paarweise verpackt. Diese Reifen werden den VG-Referenten der betreffenden Sportkreise zugesandt und zu Saisonbeginn bei den Läufen zu den Sportkreis-Meisterschaften an die entsprechenden Fahrer übergeben.

Ansprechpartner: Uwe Baldes, VG-Referent SK West, vgreferent@sk-west.dmc-online.com

SK West: Emil Kwasny neuer SK-Vorsitzender

Geschrieben von Uwe Baldes am 12. Februar 2019 um 12:13

Emil Kwasny vom AMC Hamm ist neuer Vorsitzender des Sportkreises West. Bei den Wahlen im Rahmen des Sportkreistages in Oberhausen am Sonntag, 10. Februar, setzte sich Emil Kwasny klar gegen Markus Dinkhoff (BS-Racing-Team) durch. Uwe Baldes (MSC Adenau), der im Januar 2018 den Sportkreis-Vorsitz kommissarisch von Heinz Kroezemann (MAC Walsum) übernommen hatte, stellte sich nicht zur Wahl. Zum stellvertretenden SK-Vorsitzenden wurde Heinz Kroezemann gewählt.

Neues Führungsduo im SK West: Emil Kwasny (Vorsitzender, links), Heinz Kroezemann (Stellvertreter)

Neues Führungsduo im SK West: Emil Kwasny (Vorsitzender, links), Heinz Kroezemann (Stellvertreter)

Bis auf die Positionen EG-Referent und ORE-Referent, die beide von Bruno Czernik (MAC Meckenheim) besetzt sind, mussten alle weiteren Referenten neu gewählt werden. Dabei wurde Rainer Wiesweg (RCCC Coesfeld) ebenso im Amt bestätigt wie Monika Geistmann (Jugend) und Uwe Baldes (VG8/VG10). Weil aus dem VG5-Bereich niemand die Bereitschaft aufbrachte, wurde Heinz Kroezemann als Großmodell-Referent für die Klasse VG5 gewählt. Zuvor hatte der SK West entschieden, die Großmodell-Sparte zu splitten und die Position eines OR6-Referenten neu einzuführen. Als erster OR6-Referent wurde Stefano Tamm (RC-Offroad Wesel) gewählt.

DM VG8 Ettlingen: DMC erzielt Lösung für alle Teilnehmer

Geschrieben von Werner Schwarz am 21. November 2018 um 16:24

Positive Nachricht für alle Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft VG8 2018: Für alle Fahrer, die an der vom 13. bis 16. September vom MC Ettlingen ausgerichteten DM teilgenommen haben, gibt es eine Rückerstattung in Form von neuen Reifensätzen der Marke Contact in der DM-Spezifikation. Diese Rückerstattung erfolgt zweigeteilt:

Erstens, VG-Referent Josef Dragani hat mit dem Reifenhersteller Contact und mit Reifenlieferant RMV Deutschland intensiv nachverhandelt und folgende Einigung erzielt: Alle DM-Einheitsräder, die bereits an RMV Deutschland geschickt wurden oder bis zum Ende der bis zum 04.12.2018 verlängerten Frist eingesendet werden, ganz gleich ob gefahren oder unbenutzt, werden eins zu eins gegen neue Contact-Reifensätze der DM-Spezifikation – 32 Shore vorne, 35 Shore hinten – getauscht.

Zweitens, der DMC-Vorstand hat entschieden, dass alle Teilnehmer, die keine Reifen an RMV Deutschland einsenden, weil sie diese ggf. bereits entsorgt haben, eine Teilerstattung mit zwei Reifensätzen der DM-Spezifikation – 32 Shore vorne, 35 Shore hinten erhalten.

„Schon bei der Siegerehrung anlässlich der DM VG8 hat der DMC-Offizielle Werner Schwarz gesagt, dass sich der DMC um das Reifen-Debakel kümmern wird. Das haben wir gemacht und uns für die Fahrer eingesetzt. So können wir heute eine Lösung anbieten, die allen Teilnehmern zu Gute kommt“, erklärt DMC-Vizepräsident Josef Dragani. „Nach hartem aber sehr konstruktiven Ringen haben wir mit Contact und RMV eine angemessene Lösung gefunden und dafür auch die Rückgabefrist noch einmal verlängert. Und für all jene DM-Teilnehmer, die keine DM-Reifen einsenden können, übernimmt der DMC eine Teilerstattung von zwei Sätzen.“ Die Kosten für die Teilerstattung übernimmt zumindest vorerst der DMC, obwohl der DMC rein rechtlich in diesem Fall keine Rolle spielt, da bei der Reifenbestellung der MC Ettlingen der Auftraggeber und RMV Deutschland der Auftragnehmer war.

Im Angebotsverfahren für die DM VG8 2018 hatte RMV Deutschland den Zuschlag erhalten, Reifensätze der Marke Contact gemäß DM-Spezifikation zu liefern. Während der DM wurde jedoch schnell deutlich, dass die direkt von der Firma Contact an den MC Ettlingen gelieferten Reifen überwiegend nicht der bestellten Spezifikation entsprochen haben, was letztlich zu großem Unmut und zu vielfachen Beschwerden der Teilnehmer führte.

Sowohl das Präsidium des DMC als auch die VG-Sektion bei dem am Wochenende (24./25.11.2018) stattfindenden DMC-Sportbundtag werden sich mit weiteren Konsequenzen aus dem Reifen-Debakel beschäftigen. Dabei geht es vor allem darum, wie künftig eine ordnungsgemäße DM-Durchführung mit qualitativ hochwertigen Einheitsreifen gewährleistet werden kann. Detaillierte Vorschläge sind unverändert willkommen und können direkt an Josef Dragani (vgreferent@dmc-online.com) gesendet werden.

Uwe B.

Frist für DM-Bewerbungen

Geschrieben von Robert Gillig am 27. September 2018 um 09:53

Bitte denkt daran, dass die Frist für Bewerbungen um Deutsche Meisterschaften für die kommende Saison am 30.9. abläuft!

Aktuelles aus dem DMC e.V. Präsidium

Geschrieben von Werner Schwarz am 1. Februar 2017 um 11:54

Wie schon seit Jahren üblich, traf sich am Wochenende vom 14-15.01.2017 das DMC Präsidium zu seiner traditionellen, ersten Präsidiums-Sitzung in Kirchheim.

Bei diesem Treffen wurden unter anderem folgende Punkte beschlossen/besprochen:

  • Rennleiterschulungen

Die neuen Unterlagen (Präsentation und Prüfungsbögen) wurden final überarbeitet und stehen für die anstehenden Schulungen in 2017 zur Verfügung.

Geplante Schulungen und Schulungseiter für 2017:

  • Sportkreis Süd, Norbert Rasch,
  • Sportkreis Nord, Holger Sparbier und Dirk Horn
  • Sportkreis Mitte, Werner Schwarz und Herbert Dose
  • Sportkreis Ost, Frank Morgenstern
  • Sportkreis West, Heinz Kroezemann und Arno Püpke

Termine sind/werden auf der DMC Homepage unter „Termine“ veröffentlicht.

  • Sportkreise

Es wurde beschlossen, dass jeder Sportkreisvorsitzende auch einen offiziellen Stellvertreter benennen muss.

  • Vorschau Sportbundtag 2017
  • Der Sportbundtag 2017 wird am 24-26.11.2017 in Hann. Münden im Hotel Freizeit Auefeld stattfinden.
  • Damit das Restaurant das Abendessen besser einplanen kann, muss jeder Sitzungsleiter dafür sorgen, dass die vorgegeben Essenszeitplanung eingehalten wird.
  • Genauso wie 2016 sollen die zu ehrenden Mitgliedsvereine und international erfolgreichen Fahrer eingeladen werden. Die SK-Vorsitzenden und Referenten sind dazu angehalten vor der Ehrung auch zu prüfen, dass diese anwesend sind.
  • Deadline für die Abgabe der Anträge ist der 13.10.2017.

Das neue Antragsformular steht auf der DMC Homepage unter „Download“ zur Verfügung.

  • DMC Messen
  • Intermodellbau Dortmund, Leipzig

Beide Messen sollen von der Planung, Aussehen und Durchführung angeglichen werden. Der Messestand wird für Dortmund komplett überarbeitet und als Blaupause für Leipzig dienen. Alle benötigten Gerätschaften sollen so verpackt werden, dass diese zentral gelagert und per Spedition von Messe zu Messe gefahren werden können. Als „Eyecatcher“ ist für den DMC Stand eine 5 Meter hoher Turm geplant (3 m x 3 m) der in Auftrag gegeben wurde.

  • Messe Friedrichshafen

Die Messe Friedrichshafen soll wie im Vorjahr durch Fredy Dietrich organisiert

und durchgeführt werden.

  • DM/int. Meisterschaften
  • Jeder Referent erhält 2 DMC Banner (3 m x 1 m + 2 m x 1 m) die bei den Meisterschaften an der Strecke „Medienwirksam“ angebracht werden müssen.
  • DMC Offizielle bei DMs:

EA,EB Gelenau, Thomas Kohmann

VG 1:8 Bad Breisig, Arno Püpke

VG1:10 Munster, Arno Püpke

ORET Leipzig, Robert Gillig

EGTW Bamaberg, Thomas Kohmann

EGPRO10 Hildesheim, tbd

OR8 1ter Lauf Ober Mörlen, Ralf Bauer

VG5 Leipzig, Peter Leue

ORE, ORE4WD Köngen, Robert Gillig

OR8 2ter Lauf Hamburg, Ralf Bauer

ORE2WD Hütschenhausen, Robert Gillig

OR6 Staaken, Peter Leue

ORE8 Czypu-Drom Racing Ralf Bauer

     Zuschüsse und Förderungen:

  • Die Förderung für die SK-Läufe 2017 wurde wie folgt festgelegt:
  • SK-Läufe mit bis zu 50 Teilnehmer erhalten wie gehabt 50,-€ Pauschale + 1,-€ pro gestarteten Fahrer.
  • SK-Läufe mit über 50 Teilnehmer erhalten 100,-€ Pauschale + 1,-€ pro gestarteten Fahrer.
  • Zwingend erforderlich um diese Pauschale zu erhalten ist, dass der beantragende Verein von seinem SK-Lauf einen kleinen Bericht (mindestens ½ Din A4 Seite) + 2-3 Bilder mit der Gesamtergebnisliste und dem Rennleiterbericht an SK-Vorsitzenden zuschickt.
  • Die Zuteilung des Baukostenzuschusses wird wie folgt angepasst:
  • Die Höhe der Förderung beträgt wie bisher max. 10% der Investitionssumme jedoch max. 1.500,- €.
  • Die Voraussetzungen für die Förderung bleiben unberührt.
  • Bei Vereinsneugründung wird die Förderungssumme in vollen Umfang im Antragsjahr ausgezahlt.
  • Für Vereine deren DMC-Jahresbeitrag die max. Fördersumme von 1.500 € übersteigt bleibt alles unverändert.
  • Bei Bestandsvereinen bei denen die genehmigte Fördersumme höher als deren Gesamtmitgliedsbeiträge ist, wird die Zahlung auf die kommenden Jahre in Höhe der aktuellen Jahresmitgliedsbeiträge gesplittet

Beispiel:

Genehmigte Fördersumme 1.500,-€

DMC Jahresbeitrag 400,-€ (über 5 Jahre immer konstant 10 DMC Mitglieder)

Auszahlung:

Im Antragsjahr 400,-€

2tes Jahr nach Antragsjahrjahr 400,-€  (bei 10 Lizenznehmern)

3tes Jahr nach Antragsjahr 600,-€ ( bei 15 Lizenznehmern )

4es Jahr nach Antragsjahr 100,-€

 

Hinweis:

Die ausgezahlte Fördersumme für den Verein wird immer der tatsächlichen Anzahl der DMC Lizenznehmern anhand der Jahres-Mitgliedsbestandsmeldungen angepasst.
Wenn die Anzahl steigt à erhöht sich die Zahlung der Förderungssumme im jeweiligen Jahr.

Verringert sich die Anzahl à vermindert sich die Zahlung der Förderungssumme für jeweilige Jahr.

Weitere DMC-Förderfolgeanträge die nach der 1ten genehmigten Förderungen beantragt und durch das Präsidium genehmigt werden, werden erst nach Abschluss der laufenden Förderung ausgezahlt.

 

 

  • Verschiedenes:
  • Der DMC schafft Werbebanner (1x 2x1m + 2x 3x1m) an, die bei allen Deutschen Meisterschaften entsprechend aufgehängt werden sollen.
  • Plaketten, Ehrentafeln die Aufgrund von unentschuldigter Abwesenheit des zu Ehrenden nicht verteilt werden können, werden ab sofort nicht mehr an die Abwesenden verschickt.

Sie werden für die nächste Ehrungsrunde im Folgejahr wieder benutzt.

  • Die Referenten sind aufgehalten bei internationalen Wettbewerbe alle

startenden Deutschen Fahrer entsprechend mit Informationen über die Veranstaltung sowie mit DMC T-Shirts auszustatten.

 

 

  • News aus den Sportkreisen:
  • SK-West: siehe SK-Protokoll auf der DMC Homepage.
  • SK-Mitte: siehe SK-Protokoll auf der DMC Homepage.
  • SK-Süd: siehe SK-Protokoll auf der DMC Homepage.
  • SK-Nord: siehe SK-Protokoll auf der DMC Homepage.
  • SK-Ost: siehe SK-Protokoll auf der DMC Homepage.

 

 

  • Ansprechpartner / DMC Referenten für EFRA EM/WM Startplätze

1:12 EA/EB der EG Referent Thomas Kohmann

1:10 EGTWMO/SP/ EGF1 der EG Referent Thomas Kohmann

VG5 TWMO/F1 Großmodell Referent Peter Leue

VG8/VG10 der VG Referent Arno Püpke

OR62WD/4WD der OR6 Referent Peter Leue

ORE8 Lauf der OR8 Referent Ralf Bauer

ORE der ORE Referent Robert Gillig

Termine und Austragungsorte gibt es bei uns auf der DMC Homepage unter Terminkalender.

 Die nächste Präsidiumssitzung erfolgt im Oktober 2017.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

  1. Dragani

Vizepräsident DMC e.V.

Link zur PDF Version 1901_2017_V2_Aktuelles aus dem DMC Präsidium

Bericht des Präsidiums am SBT 2016

Geschrieben von webmaster am 20. November 2016 um 19:57

Hier der Bericht des Präsidiums zum Sportbundtag 2016.

Dieser wurde als Power-Point Präsentation am Sportbundtag 2016 den Delegierten der Ortsvereine gezeigt.