Rückerstattung vor dem Abschluss: VG8-Reifen bereits im Versand

Geschrieben am 21. März 2019 um 16:22

Erfreuliche Nachricht für alle Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft VG8 2018: Sowohl die Reifen, die erstattet werden, als auch die Reifen der DMC-Goodwill-Aktion befinden sich bereits im Versand. „Wir haben die Reifen von Contact RC Tires diese Woche erhalten und umgehend mit dem Versand begonnen“, sagt Matthias Reckward von Importeur RMV Deutschland. „Und wir sind froh, dass wir dieses Kapitel wie zugesagt jetzt zu Ende bringen können.“ Auch DMC-Präsident Dirk Horn ist zufrieden: „Der DMC hat sich für die Fahrer eingesetzt und Wort gehalten. Jetzt setzen wir alles daran, damit künftig keine DM mehr durch mangelhafte Qualität von DM-Einheitsreifen beeinträchtigt wird.“ Vor allem eine verbesserte Qualitätskontrolle ist das Ziel einer Arbeitsgruppe, deren Ergebnis sich durch persönliche Gründe von AG-Leiter Uwe Baldes allerdings verzögert.

Jene 39 Teilnehmer an der DM VG8 des vergangenen Jahres, die Reifen zwecks Umtausch innerhalb der Frist eingesandt hatten, erhalten in den kommenden Tagen eine Sendung von RMV Deutschland mit der entsprechenden Anzahl an neuen Contact-Rädern mit 32-Shore-Frontreifen und 35-Shore-Heckreifen. Die Reifen kommen als lose Ware, also ohne Verpackung. Insgesamt hatten die 39 Fahrer 1.589 Reifen, also knapp 400 Sätze, eingereicht.

Jene 30 DM-Teilnehmer, die keine Reifen zum Umtausch eingereicht hatten, erhalten im Rahmen einer Goodwill-Aktion des DMC zwei komplette Reifensätze Contact 32/35 v/h, paarweise verpackt. Diese Reifen werden den VG-Referenten der betreffenden Sportkreise zugesandt und zu Saisonbeginn bei den Läufen zu den Sportkreis-Meisterschaften an die entsprechenden Fahrer übergeben.

Ansprechpartner: Uwe Baldes, VG-Referent SK West, vgreferent@sk-west.dmc-online.com

DM VG8: Reifen-Erstattung verzögert sich

Geschrieben am 8. März 2019 um 16:09

Die Erstattung der mangelhaften Reifen der Deutschen Meisterschaft VG8 2018 in Ettlingen verzögert sich. Piero Torregiani vom Reifenhersteller Contact RC Tires hat RMV Deutschland darüber unterrichtet, dass die Produktion erst in den kommenden Tagen abgeschlossen sein wird. Sobald die Reifen bei RMV Deutschland eintreffen, beginnt die Auslieferung.

Insgesamt waren 1.589 Reifen, also knapp 400 Sätze, von 39 DM-Teilnehmern zur Erstattung eingereicht worden. Darüber hinaus erhalten 30 Teilnehmer, die keine Reifen eingereicht hatten, in einer „Goodwill-Aktion“ des DMC je zwei Reifensätze.

Änderung Reglement Teil A, Allgemein – Angaben der Ausschreibung

Geschrieben am 6. März 2019 um 10:00

Aufgrund eines Präsidiumsbeschlusses und erfolgter Abstimmung wird der Punkt 7.1.4 Angaben der Ausschreibung wie folgt ergänzt:

Hauptsächliche Angaben, welche eine Ausschreibung enthalten muss:

  • Die Bezeichnung des Veranstalters (DMC), Ausrichters (Ortsclub incl. Ortsvereinsnummer sowie Angabe des Sportkreises) mit Telefon oder E-Mail-Kontakt und die namentliche Nennung des Rennleiters

Die Änderung gilt ab sofort! Bereits veröffentliche Ausschreibungen für 2019 müssen nicht korrigiert werden!

St. Wendel, 06.03.2019

Werner Schwarz, Vizepräsident

DM 1:12 @ Dortmund: Beste Voraussetzungen

Geschrieben am 27. Februar 2019 um 13:26

Die Deutsche Meisterschaft 2019 im Maßstab 1:12 wirft ihre Schatten voraus. Erstmals seit vielen Jahren werden die nationalen Titelkämpfe im kleinsten Maßstab innerhalb des DMC, des Dachverbandes für den ferngesteuerten Automodellrennsport in Deutschland, vor großer Kulisse ausgetragen. Vom 05. bis 07. April ist die alljährlich stattfindende Intermodellbau, die weltgrößte Messe für Modellbau und Modellsport, Schauplatz dieser Deutschen Meisterschaft. Stolze 77.000 Zuschauer kamen vor einem Jahr zur viertägigen Messe in die Dortmunder Westfalenhallen. Zudem findet am Eröffnungstag der Messe (Donnerstag, 04. April) ein Rennen zur RC-Kleinserie statt.

Banner DM EG12 V2Der mit der Ausrichtung der DM beauftragte MC Dortmund hat alles unternommen, um der nationalen Elite in den Elektro-Glattbahn-Klassen EA (1:12 Expert) und EB (1:12 Standard) sowie in der Gastklasse 1:12 GT beste Voraussetzungen für spannende Titelkämpfe zu bieten.

So wurde Rekordmeister Markus Mobers um die Erstellung des Streckenlayouts gebeten, der prompt eine ebenso schnelle wie auch anspruchsvolle Streckenführung auf einer großzügigen Fläche von 20 mal 30 Meter kreiert hat. Für die Rennstrecke wird extra ein ebener Holzboden verlegt, als Streckenbelag kommt der aus der Euro Touring Series (ETS) bekannte und bewährte Teppich zum Einsatz. Für die Streckenbegrenzung werden die aus den USA stammenden CRC-Elemente in Verbindung mit Drift-Curbs verwendet, die sich u.a. in der Arena33 in Andernach bestens bewährt haben.

Erfahrung von etlichen Deutsche Meisterschaften bringt das Organisationsteams mit: Als Rennleiter wird Bruno Czernik fungieren, als Zeitnehmer konnte der WM-erfahrene Hugo Keller aus den Niederlanden verpflichtet werden, und als Schiedsrichter wird Daniel P. Hoffmanns über die faire Fahrweise wachen. Alle Fäden der umfangreichen Organisation laufen bei Stefan Langhammer zusammen, dem Vorsitzenden des MC Dortmund.

Für die Information und Unterhaltung der Zuschauer sorgt Bjarne Hollund als Kommentator. Zudem versorgen DMC und MC Dortmund die RC-Car-Szene weltweit per Livetiming und Videostream mit aktuellen Ergebnissen und Live-Bildern von dieser traditionsreichen Deutschen Meisterschaft, die bereits seit 1980 Jahr für Jahr ausgetragen wird.

Schon wenige Tage nach der Freischaltung der Nennung haben sich bereits 50 Fahrer zur Teilnahme an der DM 1/12 angemeldet. Nennschluss ist am Sonntag, 24. März 2019.

Link zur Ausschreibung

Link zur Nennung

SM-Lauf West/Mitte: 86 EG-Piloten in der Arena33

Geschrieben am 27. Februar 2019 um 00:00

IMG_20190113_165014_resized_20190115_014343896 IMG_20190113_164920_resized_20190115_014343644 IMG_20190113_164705_resized_20190115_014345722 IMG_20190113_164554_resized_20190115_014345229In der Arena33 richtete der MAC Andernach am 13. Januar einen Lauf zur Tonisport Onroad Series Dvision West aus, der auch als erster Lauf zu den Sportkreis-Meisterschaften 2019 West und Mitte gewertet wurde. Insgesamt waren 86 Nennungen für die Klassen EGF1, EGTWSP, EGTWHO, EGTWMO und FWD (Fronti) eingegangen. Das Rennen, einmal mehr eine erfolgreiche Kombi-Veranstaltung, war nicht nur gut besucht, vielmehr war das Starterfeld auch qualitativ stark besetzt. Trotz des enggesteckten Ablaufs dieser Tagesveranstaltung konnten Rennleiter Bruno Czernik und Zeitnehmer Florian Schimm den Zeitplan auf die Minute einhalten. Nicht nur die spannenden Rennen sorgten für gute Stimmung, sondern auch das professionelle Umfeld der Arena33 mit ihrer anspruchsvollen Streckenführung sowie die leckere Verpflegung.

Nach einem langen Renntag belegten folgende Piloten die Podiumsplätze in den einzelnen Klassen:

  • EGF1: 1. Jaques Libar, 2. Marwin Riedelbauch, 3. Johannes Walter
  • EGTWHO: 1. Tobias Baumbach, 2. Bernd Haas, 3. Joachim Altenhof
  • EGTWSP: 1. Majuran Tharmalingam, 2. Melvin Diekmann, 3. Rene Püpke
  • EGTWMO: 1. Thimo Weissbauer, 2. Patrik Gassauer, 3. Ingo Herschbach
  • FWD: 1. Kartsen Bartsch, 2. Patrik Gassauer, 3. Oliver Kaufmann

Finalrangliste

#WirimWesten

 

 

IMG_20190112_141310_resized_20190115_014346510 IMG_20190112_141348_resized_20190115_014345956 IMG_20190113_153240_resized_20190115_014346232

NEWS – DM, EC und WC 1zu12 / 1zu10 TC / F1 – 2019/20

Geschrieben am 17. Februar 2019 um 21:21

>>> UPDATE – 17.02.2019

Ausschreibung Deutsche Meisterschaft 1/12 in der Messe Dortmund ist Online
>>>> LINK AUSSCHREIBUNG

Ergänzung zur Ausschreibung zur GT Klasse:
– Ein Doppelstart mit EA oder EB ist zulässig !


EFRA Startplatzvergabe abgeschlossen!!
Verteillte Startplätze für die EFRA EC ET 2019 >>> LINK EFRA HP hier


Hallo Fahrer und Interresierte,

an dieser Stelle die aktuell bekannten Neuigkeiten rundum die Deutschen Meisterschaften, EURO’s und WM’s Elektro Glattbahn 1/12 und 1/10 2019 und 2020.


Hier die Übersicht der bekannten Termine im Bereich EG 1/12 – 1/10 :

Renntermine EG 2019 - 2020


EURO 1/12 in Trencin, Slovakia vom 29.03. bis 31.03.2019

Infos zur Veranstaltung – EFRA EC 1/12 Trencin

  • STAGE REPORT – noch offen
  • Zugelassenes Haftmitttel gemäß EFRA – Letter
    Spider Grip Blue Strong (SGBS -125) – silver can or bottle with ‘blue spider logo’

Deutsche Meisterschaft 1-12 Dortmund – Intermodellbau vom 05.04. bis 07.04.2019

Klassen EA und EB – Qualifizierung gemäss Regelbuch 2018
Gastklasse GT – keine Qualifikation te
Ausschreibung – Veröffentlichung im DMC Terminkalender
weitere Hinweise – Homepage zur Deutschen Meisterschaft folgen


EURO 1/10 in Trencin, Slovakia vom 13.06. bis 15.06.2019

Infos zur Veranstaltung – EFRA EC 1/10 Trencin

  • STAGE REPORT – Reifen – Haftmittel noch offen

Grundsätzlicher Hinweis zur Registrierung direkt bei der EFRA

Alle die bereits bei der EFRA über den DMC registriert waren, sind bzw. werden für 2019 auch wieder über den DMC im EFRA Tool registriert, da hier jeder schon als Fahrer vorhanden  bzw. angelegt ist. Im Rahmen dieses Vorgangs erhalten die Fahrer direkt aus dem EFRA Portal Mails zum Status und Zuassung zur Veranstaltlung.
Es muss i.d.R. kein Fahrer für die ET EC ein eigenes Profil anlegen bzw. eine Registrierung durchführen,

Aus der Einleitung der EFRA

„Important bit
Read it!
If you’re Greek, live in Estonia but have always raced in Finland you still have to get your approval to race from Greece unless there is permission from the Greek federation to allowyou to enter through another country.
Just because you race somewhere it doesn’t meanyou can enter through that particular country. That’s the rules.“

Deutsche Meisterschaft 1-10 TW/F1 RCCT Münden vom 09.08. bis 11.08.2019

Klassen EGTW MOD/SP/HO/FUN und F1 – Qualifizierung gemäss DMC Regelbuch 2019
Ausschreibung – Veröffentlichung im DMC Terminkalender
weitere Hinweise – Homepage zur Deutschen Meisterschaft folgen


Internationale Deutsche Meisterschaft  EGPRO10 / EGPRO10SP
RC Speedracer e.V., Berlin vom 24.08. bis 25.08.2019

Keine Qualifikation
Ausschreibung noch offen – Veröffentlichung im DMC Terminkalender
weitere Hinweise – Homepage zur IDM folgt


Bitte beachten für die Regisitrierung über den DMC:

Es wir zukünftig kiene eigene EFRA Lizenz mehr verrechnet. Das Startgeld für eine Euro beträgt ab sofort 120 € und für eine WM 170 € !! Außer der Mail nach der Registrierung mit den Eingabedaten erfolgt keine weitere Bestätigung in Papierform.
Also auf die richtigen Adress- unde Kontaktdaten achten!

15.12.2018

———————————————–

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com


 

Ab Kalenderjahr 2020


WORLD – 1/12 El. – Milton Keynes. GB – 09.01 – 12.01.2020

weitere Informtionen >>>> tbd.


 Deutsche Meisterschaft 1-12 AMC MAGEBURG- Termin Mitte März

Klassen EA und EB – Qualifizierung gemäss C Regelbuch 2019
Ausschreibung – Veröffentlichung im DMC Terminkalender
weitere Hinweise – Homepage zur Deutschen Meisterschaft folgen


 WORLD – 1/10 El. – Heemstede, Netherlands – 22.07 – 25.07.2020

weitere Informtionen >>>> tbd.


 EURO 1/10 in Trencin, Slovakia vom 2020

weitere Informtionen >>>> tbd.

Neue Leihfahrzeuge

Geschrieben am 17. Februar 2019 um 13:44

Wie auf der Jugendversammlung beschlossen, sind in dieser Woche pünktlich zur kommenden Saison 20 neue Leihfahrzeuge eingetroffen. Freuen wir uns auf viele Jugendveranstaltungen und Schnuppertage mit vielen interessierten Jugendlichen.

Horizon 2019 DMC (1)