SMW VG5 #3 @ Oberhausen: Donovan und Oppenhorst siegen

Geschrieben von Uwe Baldes am 3. September 2018 um 01:42

Bei angenehmen 32 Grad gingen beim dritten Lauf zur Sportkreis-Meisterschaft West (SMW) der nur 13 Fahrer an den Start. Aber auch wenn die Starterzahl sehr gering war, was zum Teil auch dem Termin mitten in den Sommerferien zuzuschreiben war, machte sich am ganzen Wochenende bei allen Teilnehmern durchweg gute Laune breit. Die Vorläufe sowie die Finalrennen verliefen absolut fair und äußerst spannend.

In der VG5MO setzte sich nach 116 Runden im 30-Minuten Finale Michael Donovan vom MCK Dormagen durch. Auch der zweite Platz ging an den MCK Dormagen, an Günter Honert, der auf der 234 Meter langen Traditionsstrecke am BERO-Center in Oberhausen mit einer Runde Rückstand ins Ziel kam. Den dritten Platz auf dem Podium eroberte Sascha Puvogel (RCCCK), der weitere zwei Runden zurücklag.

In der VG5TWST gewann Marcus Oppenhorst vom RC-Chaoten-Club Köln (RCCCK) das 30-minütige Finale mit einer Runde Vorsprung auf Thomas Staab vom MCC Rhein-Ahr und drei Runden Vorsprung auf Silvio Böhmischen vom MCK Dormagen.

Ergebnis

 

Siegerehrung der VG5TWST

Siegerehrung der VG5TWST

Siegerehrung der VG5TWMO

Siegerehrung der VG5TWMO

Social Networks