SMW ORE #10 & DM-Warmup @ Arena33: Gelungene Generalprobe

Geschrieben von Uwe Baldes am 24. Juli 2018 um 00:57

Outdoor-Offroad-Strecke der Arena33

Outdoor-Offroad-Strecke der Arena33

Die Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft ORE4WD am 18./19. August in Andernach ist vollauf geglückt. Beim offiziellen DM-Warmup, ausgetragen zusammen mit dem sage und schreibe zehnten (!) Lauf zur Sportkreis-Meisterschaft West aller ORE-Klassen, herrschte bei Fahrern wie beim Organisationsteam des MAC Andernach beste Laune. Dazu trug auch das hochsommerliche Wetter bei.

Auf der Outdoor-Offroad-Strecke der Arena33 erlebten die Teilnehmer und auch die zahlreichen Zuschauer sehr faire und teils sehr spannende Rennen. Rennleiter Bruno Czernik, der auch bei der DM als Rennleiter agieren wird, hatte das Geschehen bestens im Griff, ebenso wie Hartmut Wenzel die Zeitnahme sowie Ingo Herschbach und Helmut Raaf die Technische Abnahme.

Fahrer2Schade war einzig und allein die ungewöhnlich geringe Starterzahl, was u.a. darauf zurückzuführen sein dürfte, dass in fast allen Bundesländern die Schulferien begonnen haben, vor allem vor einer Woche in Nordrhein-Westfalen.

Nachdem alle Finale dreimal gefahren worden waren, belegten folgende Fahrer die Podiumsplätze:

  • ORE2WD: 1. Aaron Münster, 2. Pasquale Amato, 3. Dirk Ritzerfeld
  • ORE2WDSTD: 1. Patrik Beltrallo 2. Max Montermann, 3. Sebastian Löhr
  • ORE4WD: 1. Jens Becker, 2. Aaron Münster. 3. Andre Welker
  • ORE4WDSTD: 1. Maik Diel, 2. Brian Olbrich, 3. Yves Mayer
  • ORETR2: 1. Jens Becker, 2. Guido Kraft, 3. Michael Weber

Ergebnisse | Rangliste

ORE2WDST ORE2WD ORETR2 ORE4WDST ORE4WDFahrerlager Fahrer1 Race5 Race1 Race4

 

Social Networks