SK West: Zeitnehmer/Rennleiter-Schulungen und Sportkreistag am ersten Januar-Wochenende

Geschrieben von Uwe Baldes am 7. Dezember 2019 um 11:27

Zeitnehmer-Schulung „RCM“, Rennleiter-Schulung und Sportkreistag – diese drei Termine stehen im Sportkreis West gleich am ersten Januar-Wochenende im Kalender. Alle drei Veranstaltungen finden im Hotel „Haus Union“ in Oberhausen statt.

Am Samstag, 04. Januar 2020, beginnt die Zeitnehmer-Schulung um 10:00 und dauert bis voraussichtlich 17:00 Uhr. Nicht nur Interessierte aus dem SK West, sondern auch aus anderen Sportkreisen dürfen an der kostenfreien Schulung teilnehmen, die den Aufbau und die Konfiguration der Zeitnahme ebenso umfasst wie die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Rennen umfasst. Schulungsleiter ist Uwe Baldes . Der Kurs ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Alle weiteren Details sind in der Einladung zur Zeitnehmer-Schulung zu finden.

Ebenfalls am Samstag, 04. Januar 2020, findet die Rennleiter-Schulung statt, sowohl für Neulinge als auch für Nachschüler, deren Rennleiter-Lizenz bereits abgelaufen ist oder in 2020 abläuft. Der Kurs, der von Heinz Kroezemann und Arno Püpke geleitet wird, beginnt schon um 9:00 und endet gegen 16:30 Uhr. Die Schulung ist auf 25 Personen begrenzt. Weitere Informationen sind der Einladung zur Rennleiter-Schulung zu entnehmen.

Am Sonntag, 05. Januar 2020, beginnt um 10:00 Uhr der DMC-Sportkreis-Tag West. Neben den obligatorischen Jahresberichten und Ehrungen stehen auch Wahlen in des Tagesordnung, aber auch die Situation der Vereine und Rennstrecken sowie die Ausrichtung von Rennen. Alle Details beinhaltet die Einladung zum Sportkreistag West.

Social Networks