DM VG10 & DC VG10S & IM VG8S @ Hamm: Countdown läuft

Geschrieben von Uwe Baldes am 11. August 2018 um 13:10

Die Deutsche Meisterschaft VG10 steht unmittelbar vor der Tür, und damit auch der Deutschland-Cup VG10S und die Internationale Meisterschaft VG8S. Vom 23. bis 26. August geht dieses Nitro-Festival beim AMC Hamm über die Bühne – mit zweimal Tourenwagen und einmal LeMans-Prototypen. Nennschluss ist bereits am Sonntag, 12. August, um 23:59 Uhr.

Zum vierten Mal Schauplatz einer DM: die Rennstrecke des AMC Hamm.

Zum vierten Mal Schauplatz einer DM: die Rennstrecke des AMC Hamm.

Nach der erfolgreichen Generalprobe und Warmup beim Nitro-West-Masters (NWM) laufen die Vorbereitungen rund um die 300-Meter-Strecke in Hamm-Uentrop auf Hochtouren. Auch für die vierte DM, die in Hamm stattfindet, will die AMC-Crew mit Vorsitzendem Emil Kwasny nichts dem Zufall überlassen. Während Emil Kwasny während der Vorbereitung die Fäden der Organisation fest in der Hand hält, wird er bei der DM selbst im DC VG10S an den Start gehen und die Durchführung einem erfahrenen Team überlassen. Rennleiter ist Heinz Kroezemann, Schiedsrichter Stefan Hanauer und Zeitnehmer Uwe Baldes zusammen mit Sebastian Bürge.

DM VG10: Es ist die zweite DM VG10 in Hamm. Im Jahr 2008 wurde Dirk Wischnewski mit Xray Deutscher Meister, vor Ralf Krause und Robert Pietsch. Titelverteidiger ist in diesem Jahr Tim Benson (MAC Geesthacht), der vor einem Jahr in Munster triumphierte. Der Mugen-Pilot war schon beim Warm-up in Hamm am Start und machte genau wie Sieger Jakub Rozycki (MRC Leipzig) deutlich, dass beide zum Favoritenkreis zu zählen sind. Auf seiner Hausstrecke würde Daniel Thiele natürlich gerne seinen Titelgewinn von 2014 wiederholen.

DM VG10S: Diese Klasse erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Einheitsmotoren von Novarossi und Picco/Sonic (analog ProStockSeries und Nitro-West-Masters) sorgen im Vergleich zur klassischen VG10 für reduzierte Kosten, und das bei gesteigerter Chancengleichheit. Dabei sind die Rundenzeiten kaum höher, dafür aber der Verschleiß geringer. Erster Sieger im Deutschland-Cup VG10S wurde 2017 in Munster Ralf Trier vom MC Munster.

IM VG8S: Ergänzend zu DM und DC hat der AMC Hamm die IM VG8S ausgeschrieben, die Internationale VG8-Stock Meisterschaft. Quasi identisch zur VG10S sind auch in der VG8S nur Einheitsmotoren von Novarossi und Picco/Sonic zugelassen (analog ProStockSeries und Nitro-West-Masters).

Drei Klassen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm bei dieser DM mit der Möglichkeit, sich besser gegenseitig zu helfen. Aber nicht nur für spannende Rennen ist beim AMC Hamm gesorgt, sondern auch für eine gute Atmosphäre. Dazu wird auch die AMC_DM-Party am Freitagabend beitragen. Und nach der Werbung rund um den Radaktionstag beim Warm-up ist auch mit einigen Zuschauern zu rechnen.

Links: Nennung @ myRCM | Ausschreibung

Social Networks