EG – Verwendung HV Akkus – EG

Geschrieben von Thomas Kohmann am 18. Mai 2017 um 23:51

Hallo Fahrer und Interresierte,
in Ergänzung zu den im Regelbuch benannten Akkus/Lipos in dern Klassen mit einer Nennspannung von 3,70 V bei 1S und 7,40 V bei 2S dürfen gemäss Beschluss vom SBT HV Akkus mit einer Nennspannung von 3,80 V bzw. 7,60 der EFRA Homologationslisten der Jahre 2014 – 2016 verwendet werden.
Ergänzend für PRO10 und 1/12 sind die Ausführungen zu den Akkus zu beachten, ebenso Teil F – Kapitel 5.1
Die defineierten Ladeabschaltspannungen bleiben unverändert je nach Typ bei 4,20 / 8,40 / 7,40 V

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

 

 

Reglement EG 2017 + Materiallisten – ONLINE

Geschrieben von Thomas Kohmann am 14. April 2017 um 21:56

Hallo Fahrer und Interresierte,

wir haben für alle Sparten das Reglement wieder Online auf der Hompage unter Reglement geupdatet. Für die Sparte Elektro Glattbahn kann speziell dieser Teil und Udates zu Reglement und Homologations- bzw . Materiallisten hier eingesehen werden :
Aktualsierung und Update Reglement für 2017

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

 

Fristablauf – Homologation 17,5 T Brushless 1/12 EC – GT

Geschrieben von Thomas Kohmann am 8. Februar 2017 um 19:58

Hallo Hersteller und Importeure,
am Sportbundtag wurden für die 1/12 Klassen 2 neuen Klassen (EC und GT) neu geschaffen.
Hier sind DMC homologierte Motoren 17,5 T zugelassen. Soweit nicht bereits geschehen können hier 17,5 T Brushless Motoren zur Homologation eingereicht werden.

Die Frist zur Einreichung für 17,5 Turn Motoren zur Homologation läuft am 10.02. ab.
Die Motoren müssen den Anforderungen des Reglementes im Teil F – 5.3. entsprechen und ein Homologationsmuster mit entsprechder Dokumentation bei mir einzureichen.
Abweichend von bisherigen Regelungen wurden im Regelwerk angepasst, dass der Nachweis über 500 Motoren entfällt und die Homologationgebühr zukünftig nur noch 50 € Euro beträgt.

———————————————–
Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

Sportbundtag 2016 – NEWS aus der Sparte EG Elektro Glattbahn

Geschrieben von Thomas Kohmann am 20. November 2016 um 12:18

Hallo Vereine, Teamleiter, Fahrer und Interessierte,
hier eine Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte:

Deutsche Meisterschaften 2017 / 2018
IDM EA / EB   TSV Gelenau
  –  18.03. – 19.03.2017
DM EGTW / F1 – 1. MBC Bamberg e.V. – 05-06.08.2017
IDM EGPro10 – AMC Hildesheim – 02-03.09.2017
DM EA / EB 2018 – u.v. SLR Ingolstadt

Formel 1 – Gültigkeit 1.11.2016
Regler –0- Boost und DMC Homologierter Brushlessmotor 21,5 T

1/12 – EA / EB
EA und EB wird wieder in den Status einer Deutschen Meisterschaft erhalten.
Einführung der Nationalen Rangliste – Teilnahme an SK Läufen auch ohne DMC Lizenz

1/12 EC und 1/12 GT
Aufnahme eines Reglements für eine Einsteigerklasse(e) und GT ohne Prädikat.

EGPRO10 – Gültigkeit ab sofort
Wiederaufnahme der Klasse EGPRO10 Sport in Verbindung mit der Klasse EGPRO10
Prädikat wie EGPRO10 als IDM

EG8e
Kann nun neben VG8 auch mit EG ausgetragen werden.

AKKUS
Anpassung Nennspannung auch für EA/EB und Pro10

Homologation
Die Homologationsgebühr wird auf 50 € gesenkt. Rechnungsnachweis wurde entfernt.

Neuhomologation 17,5 T Brushless für EC /  1/12 GT
Für die Klasse EC und EC-GT wurde 17,5 T DMC Homologierte Motoren festgelegt.
An alle Unternehmen die 17,5 T Motoren homologieren lassen möchten, diese bitte einreichen.

Die vollständigen Beschlüsse können in den nächsten Tagen auf der Hompage eingesehen werden bzw. werden ins Regelbuch überführt.

———————————————–
Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

Neues von der EFRA AGM für ORE 1:10

Geschrieben von Robert Gillig am 7. November 2016 um 16:15

Die Europameisterschaft ORE findet 2017 in Pinerolo in Italien statt. Der Termin für das WarmUp ist der 3.+4. Juni, der Termin für die Euro ist der 17.-22. Juli.
Als Reifen werden die Proline Holeshots in M3 festgesetzt.

Der DMC hat zunächst 8 Plätze für die Euro, weitere Plätze sind vermutlich möglich. Die Einladungen erfolgen nach dem Reglement in den nächsten 2 Wochen per Mail.

In Zukunft dürfen bei der 4wd Euro keine 2wd Buggies mehr eingesetzt werden.

Die Winglets bei dem Heckflügel dürfen in Zukunft nur noch 80mm lang sein (Vorher 100 mm)

Die EFRA wird ab dem 1.4.2017 auch LiHV Akkus mit einer Nennspannung von 3,8 V/Zelle homologieren. Bis auf weiteres dürfen diese aber im Wettbewerbseinsatz weiterhin nur bis zu einer Spannung von 4.2 V geladen werden.

Die Zahl der kontrollierten Trainings bei ORE Euros wird auf 2 (pro Klasse) festgesetzt.

Die Teilnehmer am A-Finale bei einer Euro können für Reparaturen eine Auszeit von 8 Minuten bekommen, starten dann allerdings als Letzte. Maximal 1x pro A-Final-Durchgang.

HAFTMITTEL ELEKTRO GLATTBAHN 2016

Geschrieben von Thomas Kohmann am 18. Oktober 2016 um 16:34

UPDATE: 18.10.2016 – Siehe Reglement EG

Hallo Interresierte,
hier die N E U E Haftmittelliste eingereichter Hafmittel mit u.A. dokumentierter Ungefährlichkeit gemäß Kennzeichnungsverordnung im SDB.

Alle vorherigen Haftmittellisten sind hierdurch ersetzt und ersetzt diese früheren Listen.

Hinweis:
Gemäß DMC Reglement 2016 – Teil F – Top 5.5 – dürfen nur Reifenhaftmittel benutzt werden, die für Umwelt und Personen als „unbedenklich“ und „unschädlich“ eingestuft werden können. Diese Anforderung und auch die zum Teil erforderliche Aktualisierung der Kennzeichung-/ sverpflichtung durch die EU macht es erforderlich von allen Reifenhaftmitteln, die gelistet werden sollen, aktuelle SDB-Blätter und das Haftmittel wie im Handel vertrieben mit vollständiger Dokumentation neu einzureichen.
Gelistet werden dann nur noch Haftmittel in denen schlüssig die Ungefährlichkeit für Umwelt und Personen im SDB besätigt / belegt ist. Mit der Listung auf der DMC Webseite wird durch den DMC keine Verantwortung in Bezug auf Richtigkeit der gemachten Angaben oder auch Inhalte der überreichten Sicherheitsdatenblätter übernommen. Diese liegt ausschlieslich beim dt. Vertrieb bzw. Hersteller.

NEUAUFNAHME IN LISTE !!

Alle Unternehmen die Ihre Haftmittel auch auch im laufenden Jahr gelistet haben möchten, die den Rahmenparametern entsprechen müssen zur Aufnahme folgendes einreichen:

– Angaben Produktbezeichnung, Bestellnummer, Vertrieb / Hersteller in Deutschland
– Angabe zur Verwendung Indoor / Outdoor / Hohlkammer Reifen / Moosgummireifen
– Ein Musters inkl. Kennzeichnung und Anleitung in deutscher Sprache
– je Haftmittel ein Sicherheitsdatenblatt (SDB) mit Gefährungseinstufung gemäß EU-Richtlinie in deutscher Sprache

Das SDB wird bei Aufnahme in die Haftmittelliste entsprechend mit veröffentlicht werden !
Mit Einreichung der Proben und Dokumentation entsteht kein automatischer Anspruch zur Aufnahme in die Liste. Gültigkeit und somit Verwednungsfähigkleit erfolgt jeweils mit Veröffentlichung!

Versandadresse:
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Thomas Kohmann
Heirichstrasse 34
96129 Strullendorf
———————————————–
Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

Erinnerung – Fristablauf Homologation Brushless Motoren Elektro 2016/17

Geschrieben von Thomas Kohmann am 2. September 2016 um 15:17

Hallo Hersteller und Importeure,
hiermit möchte an die Frist zum Einreichen der Elektromotoren zur Homologation beim DMC mit Gültigkeit ab 11.2016 erinnern. Alle die einen Elektro Motor homologieren möchten müssen sich bis zum 10.09. bei mir gemeldet haben bzw. entsprechend der Vorgaben aktiv geworden sein.

Aktuell werden 10,5 (EB), 13,5 (EGTWSP),  und 21,5 (EGF1) Motoren und 17,5 Turn BL mit Festtiming 30° (EGTWHO) genutzt. Sollten sich auf dem SBT neue Anforderungen ergeben können diese bis Februar noch homologer werden.

gemäß Teil F – Punkt 5.3.2 – muss zur Homologation folgendes an den DMC EG Referenten eingereicht werden:
– Begleitschreiben mit Angaben: Homologierender Hersteller/Importeur,Artikelbezeichnung, Bestellnummer etc.
– Ein funktionsfähiges Muster, komplett wie im Handel erhältlich
– Datenblatt der genauen mechanische Maße und elektrische Größen (wie z. B.:Rotordurchmesser, Rotorlänge, Magnetmaterial, Blechpaketlänge, induktiver Widerstand, ohmscher Wicklungswiderstand, RPM, KV, …) und .
– Rechnungskopie, dass mindestens 500 solcher Motoren verfügbar sind
(ausgenommen sind technische Neuentwicklungen die am SBT beschlossen werden).
Jeder Hersteller darf nur noch, jeweils 1 bürstenlosen Motor homologieren lassen.

Der Homologation wird nur dann stattgegeben, wenn der DMC die Herstellermarkierungen als:
a.) hinreichend fälschungssicher (nicht nur Aufkleber o.ä. undb.) Für die technische Abnahme zumindest teilweise von außen erkennbar einschätzt.
c.) Genau mechanische Maße und elektrische Größen (wie z. B.: Rotordurchmesser,Rotorlänge, Magnetmaterial, Blechpaketlänge, induktiver Widerstand, ohmscher Wicklungswiderstand, RPM, KV, …) an den zuständigen Referenten weitergegeben werden.

Vesandanschrift:
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Heinrichstrasse 34 – 96129 Strullendorf
Mail: egreferent@dmc-online.com

Der vollständige Text und Anforderungen siehe:
Allgemein Anforderungen an die Motoren und Homologation – siehe DMC Regelbuch – Teil F – ab Kapitel 5.3.  Downloadlink Regelbuchbuch Teil F >>> Hier
Aktuelle Homologationslisten Motoren Elektro – >>> Hier

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

 

DM Reifen für ORE stehen fest

Geschrieben von Robert Gillig am 21. Mai 2016 um 09:01

Liebe ORE’ler,
dieses Jahr hat es ein Bisschen länger gedauert, aber die Reifen für die DMs stehen jetzt fest:

2wd und 2wdst hinten: Schumacher Mini Pin 2 (vorne sind alle homologierten Reifen zugelassen)
SC2 rundum: Schumacher Mini Pin SC
4wd hinten: Schumacher Mini Pin 2
4wd vorne: Schumacher Wide Stagger
Tr2 (ehemals MonM) hinten: Schumacher MiniPin (vorne sind alle homologierten Reifen zugelassen)

Viel Spaß und Erfolg auf den DMs,
mit sportlichen Grüßen,
Robert Gillig