Deutsche Meisterschaft VG5 2021

Geschrieben von Peter Leue am 11. April 2021 um 09:39

Liebe Sportfreunde,

Ende März habe ich mich mit den Referenten VG5 der Sportkreise über die weiteren Termine für die Deutsche Meisterschaft VG5 in diesem Jahr beraten. Wir sind mehrheitlich zu dem Schluss gekommen, das eine sichere Planung für die ausrichtenden Vereine und die Fahrer  zur Zeit nicht möglich ist. Weiterhin wollen wir so weit es geht für alle Teilnehmer Planungssicherheit herstellen. Daher haben wir uns dazu entschlossen die Deutsche Meisterschaft VG5 in einem Lauf am ersten Septemberwochenende  beim AMC Mühlau zu veranstalten. Die verbindliche Ausschreibung und Nennung wird  6 Wochen vor dem Termin veröffentlicht. Entsprechend den regionalen Bedingungen können die anderen Vereine natürlich an ihren Terminen regionale Rennen oder ein Warm-Up für das kommende Jahr durchführen. Die entsprechenden Ausschreibungen dazu könnt ihr auf den Webseiten der Vereine bzw. im Terminkalender das DMC finden.

Bleibt alle Gesund, mit sportlichen Grüßen

Peter Leue/ Referent Großmodelle

NEWS – Offroad Elektro 2021

Geschrieben von Thomas Kohmann am 31. März 2021 um 23:00

Hallo Fahrer, Teamleiter und Veranstalter von Rennen rund um die Klasse ORE.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, aber die aktuellen Nachrichten lassen nur bedingt Licht am Horizont erscheinen. Trotzdem füllt sich unser Terminkalender auf der DMC Homepage langsam, aber stetig. Die Vereine und „Serien“ planen ihre Rennen und wir alle hoffen, auch dann wahrscheinlich unter Auflagen, wieder auf die Außenstrecken zu können um unsere ferngesteuerten Fahrzeuge zu bewegen.

Als euer zuständiger Referent und Vertreter im Präsidium des DMC, wollte ich hier die Chance für ein Paar Worte finden. Ich selbst bin schon seit einigen Jahren für die Sektion Elektro Glattbahn zuständig und habe mich bereit erklärt auch den Bereich ORE mitzubetreuen. Ich will mich nicht in den Mittelpunkt strellen, sondern es geht um die Sache unser Hobby, unseren Sport. Deshalb wenig von mir an dieser Stelle. Wenn Ihr mehr zu mir persönlich erfahren wollt, kommt direkt auf mich zu.

Ich habe nicht den Anspruch im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit alles wissen zu können, alles regeln zu wollen bzw. zu müssen. Das ist bei aktuell 20 Klassen nicht in der Tiefe möglich und kann nur mit Unterstützung Dritter vor allem vor Ort . Ohne Unterstützung geht das nicht!

Im Bereich Elektro Glattbahn konnten wir im Kreise der Sportkreis Elektro Referenten einiges für die Sparte bewegen und organisieren. Neben meinen Aufgaben in der Homologation, der Betreuung der DM’s oder auch Organisation der Teilnahmen unserer Fahrer an internationalen Events sind die Sportkreisreferenten, die ersten fachlichen Ansprechpartnervor Ort für Vereine und Fahrer. Ihre fachliche Kompetenz ist und bleibt für mich notwendig um wie in den letzten Jahren erfolgreich die Sparte im Verband oder auch der EFRA vertreten zu können. Zusätzlich helfen Spezialisten hier im Bereich 1zu12, als auch für die Nationalen Ranglisten Mathias Lischke und Peter Leue für die EG8 / GT Klassen. Wir stimmen uns im Kreise der 5 Referenten ab und können so auch unterjährig, wenn Bedarf besteht und es sinnvoll ist Justierungen vornehmen.

Diese Modell hat sich bewährt und soll Abstimmung mit den ORE SK Referenten auch in der ORE Sektion so organisiert und gelebt werden. Frank Morgenstern wird hier die aktive Rolle mit der Erstellung der Nationalen Rangliste für die ORE Klassen übernehmen.

Wer sonst Ideen, Anregungen etc. hat, oder evtl. auch eine aktive Rolle übernehmen möchte geht direkt auf die Sportkreis ORE Referenten oder auch mich zu

Nachdem aktuell einige Veränderungen erfolgt sind, hier mal alle Ansprechpartner für die Sektion Offroad Elektro:
ORE Referenten

Änderungen oder Veröffentlichungen könnt Ihr auf jeden Fall der DMC Homepage oder den verbundenen Medien finden:

An dieser Stelle der AUFRUF AN ALLE, Fahrer und Verantwortliche rund um die Rennen, die Zuarbeit für die Nationale Rangliste bestmöglich zu unterstützen, um schnell richtige und vollständige Ergebnislisten zu übermitteln.

Schaut euch hierzu auch mal unser „Kochrezept zur Nationalen Rangliste (DL Link)“ an.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Kohmann
DMC Elektro Referent

 

Absage DM 1/12 2021 AMC Magdeburg

** Absage Deutsche Meisterschaft 1/12 EA / EB / GT 2021

Geschrieben von Thomas Kohmann am 28. Februar 2021 um 20:04

Hallo Elektro Glattbahn 1/12 Fahrer,

leider ist es dem AMC Magdeburg aufgrund der aktuellen Umstände nicht möglich die Deutsche Meisterschaft 1/12 in den Klassen 1/12 Expert (EA), 1/12 Standard und 1/12 GT durchzuführen.
Der AMC Magdeburg hat final die Mitteilung erhalten, daß unter den Gegebenheiten für die Deutsche Meisterschaft keine Halle zur Verfügung gestellt werden kann.

Die Deutsche Meisterschaft 1/12 2021 wird somit abgesagt.

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

Neues aus dem Sportkreis

Geschrieben von Jochem H. Carle am 25. Januar 2021 um 22:05

Liebe Modellrennsportler,
ruhig wars im letzten Jahr um unseren Sport. Betrachtet man den Beginn des neuen Jahres
sieht es auch nicht so aus, als würden wir in den nächsten Wochen wieder mit 100%
Einsatz in die neue Saison gehen können.
Trotzdem dürfen wir nicht verzagen, und müssen, in der Hoffnung, dass die Pandemie so
langsam weicht, für die neue Saison planen. Einige Themen stehen an!

Sportkreistag

Da in der gegenwärtigen Situation kein normaler Sportkreistag stattfinden kann verschieben wir den
in dem Rahmen, den unsere Satzung zulässt, auf die zweite Jahreshälfte. Die Form steht noch nicht
fest und wird vom aktuellen Verlauf der Pandemie abhängen entweder eine Online-Sitzung sein, oder, mit viel Glück, wieder eine Präsenzsitzung, wie gewohnt.

Rennleiterschulungen

Wenn überhaupt werden auch diese frühestens in der zweiten Jahreshälfte stattfinden.

Terminplanung im Sportkreis

Auch wenn wir jetzt noch nicht fahren können, können wir doch zumindest die Saison durchplanen.
Die Hessencupteams haben dies bereits getan, deren Termine sind unter OR8 bereits im Terminkalender. Alle anderen Vereine sind aufgerufen, mir Ihre Terminplanung bis zum 6. Februar
per Mail zuzuschicken, damit ich diese mit den Referenten abstimmen und in den Terminkalender
einstellen kann.

Bestandsmeldungen

Die Bestandsmeldungen sind im Umlauf. Bitte dran denken, Einsendeschluss ist der 31. Januar.

So, das wars in Kurzform,
Bleibt gesund!

Euer Jochem

SCHAAAAAADE !


Heute erfolgte in der EFRA Sitzung der Sparte Elektro Onroad die Wahl der Austragungsorte zur Durchführung der Euro 1/12 und der WM ISTC 2021. 

Leider konnten wir für uns nicht die notwendige Anzahl der Stimmen erzielen. Mit nur einer Stimme Unterschied von 7 zu 6 Stimmen erfolgte der Zuschlag für die Durchführung der Weltmeisterschaft ISTC 2021 für Gubbio – Italien.

Die Euro 1/12 wird 2021, wenn möglich in der Hudy Arena stattfinden.

Bezüglich der Bewerbung um Startplätze werden wir hier zu gegebener Zeit die Aufforderung veröffentlichen.

Ich freue mich wenn wir uns alle Gesund, nach überstandener Pandemie wieder auf den Rennstrecken ob Indoor oder Outdoor treffen.

12.11.2020
Thomas Kohmann

Referent Elektro Glattbahn.

 

ifmar efra_00

Durch

 

die Absage des Niederländischen Verbandes sucht die EFRA aktuell einen Austragungsort zur Durchführung der Weltmeisterschaft Tourenwagen Elektro Glattbahn 1/10 Modified.
Die Entscheidung / Wahl wird in ca. 14 Tagen getroffen werden.

Der DMC und MAC Andernach bewerben sich am diesjährigen virtuellen EFRA AGM um die Durchführung der IFMAR Weltmeisterschaft in der ARENA 33 in Andernach 2021.
Es wäre toll im 50 Jubiläungsjahr des DMC die Weltmeisterschaft in Deutschland austragen zu können.
Die komplette Bewerbung unter: DMC – IFMAR Application Worlds ISTC 1/10th 2021


DMC and MAC Andernach apply for IFMAR World Championship ISTC 1/10th 2021 in ARENA33 in Andernach at this years virtual AGM. Further Information. for DMC having it’s 50th anniversary it would be great to have the Worlds in Germany in ARENA33, Andernach.
Complete Application, Video, Applics in English, French, see at: DMC – IFMAR Application Worlds ISTC 1/10th 2021

APPLIC_Video_IFMAR_WC2021
For a first Clue on the track take a tour on our
Video: ISTC – Worlds – TRACK – ARENA 33

WE ARE READY


dmc 52th anniversary
Thomas Kohmann
Ref. Elektro Glattbahn DMC e.V.

 

Offene Deutsche Meisterschaft 2020 EGPRO10 – 29./30.08.2020

Geschrieben von Thomas Kohmann am 1. August 2020 um 17:27

Hallo Fahrer und Interessierte,

der MCC Rhein-Ahr e.V. wird auf seiner Rennstrecke, dem Motodrom Rhein-Ahr in Bad Breisig die diesjährige Offene Deutsche Meisterschaft vom in den Klassen Elektro Glattbahn 1:10 Pro10 (EGPRO10) und Pro10Sport (EGPRO10SP) durchführen.
Trotz diverser zusätzlicher Auflagen hat der MCC Rhein Ahr e.V. ein Hygienekonzept für die Umsetzung auf seiner Rennstrecke aufgesetzt um die Veranstaltung durchführen zu können, das  für jeden Teilnehmer einzuhalten ist.

An der ODM vom 29. bis 30.08.20202 kann jeder teilnehmen!

Weitere Informationen seht Ihr in der Ausschreibung (Download) und der Hygieneordnung (Download)

Wer also noch Lust hat und teilnehmen möchte, einfach nennen (NENNUNG).
Die aktuelle Nennliste hat immer Potential. Nennschluss ist der 23.08.2020; 23.59 Uhr
Es findet kein Training in der Woche vor der Veranstaltung statt. Die Strecke ist hier für alle ODM Teilnehmer gesperrt.

Wir würden uns über eure Teilnahme freuen.

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

 

 

 

Absage_EGTW2022

ABSAGE DM EGTW und EGF1 beim RC Speedracer e.V in Bernau

Geschrieben von Thomas Kohmann am 13. Juni 2020 um 20:50

Hallo Elektro Glattbahn Fahrer,

leider müssen wir nun auch die Deutsche Meisterschaft 2020 Elektro Glattbahn Tourenwagen und Formel 1 beim RC Speedracer e.V in Bernau absagen.

Unter den aktuellen Umständen und Rahmenbedingugen , ist es dem Verein nicht möglich eine Deutsche Meisterschaft als adäquate Veranstaltung unter Beachtung aller Anforderungen durchzuführen.

Der RC Speedracer e.V, Bernau bedauert das und hofft auf Euer Verständnis.
Hier das Statement des RC Speedracer e.V, Bernau  >>> Download

Aufgrund des Beschlusses im Präsidium, das Vereine die 2020 wegen der aktuellen Umstände keine Deutsche Meisterschaft ausführen können, hat der RC Speedracer e.V, Bernau dann 2021 die Möglichkeit die DM ausführen. Der Termin wird dann im Rahmen des Sportbundtages 2021 bekanntgegeben.

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Kohmann
Referent Elektro Glattbahn DMC e.V.
Mail: egreferent@dmc-online.com

 

Absage des Internationalen Warm Up in Redford/England

Geschrieben von Thomas Kohmann am 14. März 2020 um 12:26

Information für die Elektro Off Road Fahrer

Absage des Internationalen Warm Up in Redford/England

Durch die anhaltenden Probleme mit dem Coronavirus/Covid19 haben sich die EFRA und das Team vom Robin Hood Raceway/England dazu entschlossen das International Warm Up zur Europa-Meisterschaft in der Klasse Elektro Off Road 1:10 aus Vorsichtsmaßnahmen abzusagen.

Weitere Informationen zum Thema findet ihr auf der EFRA Homepage.
EFRA Corona/Corvid19 Infos

Infos zur Europa-Meisterschaft in England bekommt ihr hier.
www.europeanchampionships.co.uk

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Franz-Josef Papzien
Referent Elektro Off Road

Meldung als pdf.
EFRA Absage Warm UP2020

Abgesagt/verschoben: Zeitnehmerschulung SK-Mitte

Geschrieben von Jochem H. Carle am 13. März 2020 um 22:14

*** aus aktuellem Anlass, der Corona Pandemie , haben wir uns, um unserer Verantwortung unseren Mitgliedern gegenüber nachzukommen, entschlossen die Schulung abzusagen/ zu verschieben

*** die Schulung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt

*** Danke für Euer Verständnis

*** Jochem H. Carle

*** Sportkreisvorsitzender Mitte

TOS/SK-Lauf beim TS-Grossauheim am 16.02.2020

Geschrieben von Jochem H. Carle am 25. Februar 2020 um 22:09

Es fanden sich insgesamt 20 Starter in 5 Klassen (3x TW / 2x 1/12) ein. Die Strecke bot sowohl den langsamen wie auch schnellen Klassen einen sehr herausfordernden Tag.
In der Klasse EGTWHO setzte sich nach den Vorläufen Marcus Boje durch, der auch die ersten beiden Finale für sich entscheiden konnte. Dahinter folgten Thomas Hallaschka und Albrecht Schacht.
IMG_6227Auch in der EGTWSP konnte Jens Marburger einen Start-Ziel Sieg einfahren und somit Tobias Weider und Marcel Klappert auf die anderen beiden Podestplätze verweisen.
IMG_4519
In der schnellsten Klasse EGTWMO konnte nach den knappen Kämpfen Dai Sakaguchi den TQ auch in einen Tagessieg umwandeln. Dahinter folgten Thorsten Zorn und Marcus Lübke.IMG_0398
In den 1/12 Klassen EA und EB startete Dai Sakaguchi alleine und hatte somit schon vorzeitig den Tagessieg in der Tasche.
Die Veranstaltung lief ohne nennenswerte Probleme ab. Es fuhren am Ende glückliche Teilnehmer nach Hause.
Leider haben sowohl die TW wie auch 1/12 Klassen derzeit wieder einen „Durchhänger“. Speziell
in der Gruppe Mitte ist dieser Trend leider in der letzten Zeit öfter zu sehen.

DAI