Nachruf

Geschrieben von Josef Dragani am 21. März 2016 um 19:24

Die Mitglieder des Deutschen Minicar Club e.V. trauern um Heiner Martin,

Heiner Martin † 20.03.2016

Heiner Martin † 20.03.2016

der im Alter von 65 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit am Sonntag, den 20.03.2016 verstarb.

Mit ihm verlieren wir einen Menschen, einen Freund, einen Sportler, der stets mit Rat und Tat uns zur Seite stand.

Mit der Mitgliedsnummer 51 war Heiner Martin seit dem 1.06.1972 im Deutschen Minicar Club e.V. tätig.

In seiner langjährigen Mitgliedschaft übernahm Heiner Martin mehrere verantwortliche Posten innerhalb des DMCs, sei es als Spartenreferent oder zuletzt auch als langjähriger Schriftführer.

Nicht zu vergessen ist auch noch seine Funktion als langjähriges Vorstandsmitglied des MCC Türkheim e.V.

Nicht nur das, viele kennen Ihn noch als verantwortlichen Redakteur von verschiedenen Automodellzeitschriften. Außerdem war Heiner als frei arbeitender Redakteur für verschieden Modellbaufirmen und als ehrenamtlicher Funktionär in der EFRA oder IFMAR noch „nebenbei“ tätig.

Für die Sportvereine, Mitglieder, Jungtalente und Hobbyinteressierte war er viele Jahrzehnte lang ein kompetenter Ansprechpartner, Kümmerer und fürsorglicher Förderer.

Die Lücke die Heiner hinterlässt wird schwer zu schließen sein.

Sein Wirken für unseren gemeinsamen Sport werden wir stets in Ehren halten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Das Präsidium des Deutschen Minicar Club e.V.

Entscheidung vom Schiedsgericht

Geschrieben von admin am 12. August 2013 um 21:44

In der Sache

Deutscher Minicar Club e.V.

vertreten d.d. 1. Vorsitzenden Norbert Rasch

Hempbergstr. 4

25462 Rellingen

gegen

Christoph F., DMC-Nr. 4042

beschließt das Schiedsgericht durch den Vorsitzenden Ralf Zeigermann und die Beisitzer

Herbert Dose, Guido Kraft, Peter Reichelsdorfer , Jörg Tönnies, einstimmig

Der Fahrer Christoph F. wird für ein Jahr gesperrt. Die Sperre läuft vom 20.07.2013

bis zum 19.07.2014. Die Sperre bezieht sich auf alle Veranstaltungen, die der Deutsche Minicar Club e.V. veranstaltet und auf internationale Veranstaltungen, an denen der Deutsche Minicar Club e.V. berechtigt ist, Teilnehmer zu stellen.

Die Geschäftsstelle wird angewiesen, Christoph F. bis zum Ablauf der Sperre keine internationale Lizenz auszuhändigen und keine Freigabe für den Start für einen anderen Landesverband zu erteilen.

Gründe: Die Zuständigkeit des Schiedsgerichts ergibt sich aus § 2 Ziffer 3,4,5 der Rechtsordnung.

Der Fahrer F. hat auf dem Rennen für Großmodelle am 30.06.2013 in Rötz ohne Grund auf das Fahrzeug des Fahrers B. mehrfach getreten und es dabei erheblich beschädigt. Durch diese Handlung hat er auch das Ansehen des Deutschen Minicar Clubs e.V. geschädigt. Für den Fahrer F. spricht, dass er sich bei dem Geschädigten nach der Veranstaltung entschuldigt hat und erklärt hat, dass er den Schaden ersetzen will. Der Fahrer F. wurde bereits durch Disqualifikation von der Veranstaltung bestraft, das Schiedsgericht ist aber befugt, weitere Strafen auszusprechen.

(Ralf Zeigermann) (Herbert Dose) (Guido Kraft) (Peter Reichelsdörfer) (Jörg Tönnies)

Vorsitzender Beisitzer Beisitzer Beisitzer Beisitzer

Schiedsgericht Beisitzer West

Geschrieben von webmaster am 25. Januar 2012 um 21:13

Guido Kraft
Schoppenhauer Straße 1 c
D-53842 Troisdorf
Tel: 02241/400259
Fax: 02241/149910

Schiedsgericht Beisitzer Ost

Geschrieben von webmaster am 25. Januar 2012 um 21:12

Jörg Tönnies
Elly-Heuss-Knapp-Str. 29
D-12355 Berlin
Tel: 030/6034474

Schiedsgericht Beisitzer Mitte

Geschrieben von webmaster am 25. Januar 2012 um 21:11

Herbert Dose
Turnerstraße 177
D-69126 Heidelberg
Tel: 06221/374325
Fax: 06221/3379036