Der 4. BOC und SK-Lauf Ost in den ORE-Klassen ist Geschichte

Geschrieben von Frank Morgenstern am 16. Februar 2020 um 10:58

Am 15.2. fanden sich in Rüdersdorf bei Berlin die ORE Fahrer Ost und Sportsfreunde aus anderen Sportkreisen zum letzten ORE Hallenrennen Frühjahr 2020 SK5 ein.

Es war eine absolut entspannte Veranstaltung die allen Spass machte auch unser Nachwuchs war wieder relativ stark vertreten.

IMG_3026

Begeistert haben alle bei den Zweikämpfen von Jasmin und Phi zugesehen,l die beide Super gefahren sind und Fair miteinander um gegangen sind.

Der Sieg wurde erst im 3. Finale entschieden, eigentlich haben beide Platz 1 verdient.

IMG_3039

Eine Neuerung für die Zukunft, ein Schrauberplatz für den Nachwuchs.

IMG_3029

Am Ende der Veranstaltung haben noch einige beim Abbau geholfen , was sehr Lobenswert ist, jetzt warten alle auf die Außensaison 2020.

IMG_3035

IMG_3041

IMG_3026

_MG_8089

SK-Lauf 5 beim BOC im Sportpark Rüdersdorf

Geschrieben von Michael Klaus am 20. Januar 2020 um 15:37

Auf einem mit EOS-Teppich ausgelegten Boden, auf dem eigentlich Badminton gespielt wird, trug der RC-Speedracer zum zweiten Mal einen SK-Lauf Elektro 1/10 Offroad des Sportkreises 5 aus. Diese Chance nutzten nicht nur Fahrer und Fahrerinnen aus dem Berliner Raum. Aus Sachsen, NRW und anderen Bundesländern waren Teilnehmer angereist, um sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. In diesem Jahr finden diese in Duisburg und Potsdam statt._MG_7894_MG_7897 _MG_7896

Das Event fand im Sportpark Rüdersdorf statt, welches eigentlich eine Freizeitanlage ist. Die Fläche für die Rennen werden angemietet, dann Freitags aufgebaut und Samstag nach dem Rennen abgebaut. Ein großer Aufwand, jedoch wurde eine Lösung gefunden auch ohne Turnhalle ein Rennen auszutragen. Die Rennleitung war in den besten Händen von Marina Falk und für die Zeitnahme waren Peter Braun und Andreas Liebermann zuständig._MG_8089 _MG_7966 _MG_7906

Positiv fiel auf, dass die Rookie Klasse mit 9 jungen Fahrern gut angenommen wurde. Zum ersten Mal war Jasmin Donath am Start. Sie kam sofort gut mit ihrem Offroader klar und konnte sich gegen Till Schubert knapp den Sieg sichern.

Die Ergebnisse:

ORE4WD

  1. Benjamin Schumann
  2. Sophie Müller
  3. Ilias Reise

ORE2WD

  1. Sophie Müller
  2. Ilias Reise
  3. Benjamin Schumann

ORE2WDST

  1. Mirko Morgenstern
  2. Steven Nortdorf
  3. Gerrit Mazana

ORE4WDST

  1. Mirko Morgenstern
  2. Steven Nortdorf
  3. Michael Klaus

ORETR2

  1. Sophie Müller
  2. Mirko Morgenstern
  3. Martin Goecks

ORE2WD Rookie

  1. Jasmin Donath
  2. Till Schubert
  3. Jonas Kolloff

Bericht von Michael Klaus

2020_01_18_BWS_Berlin_Winter_Series_3_Lauf_0003

SK-Lauf Ost EG im Rahmen der Berlin-Winter-Series

Geschrieben von Michael Klaus am 20. Januar 2020 um 15:01

Am letzten Wochenende kamen über hundert Teilnehmer nach Hennigsdorf in die Sporthalle des Eduard Maurer Oberstufenzentrums zusammen, um Punkte für die SK-Lauf Wertung Ost und die Qualifikation für die in diesem Jahr stattfindenden Deutsche Meisterschaften zu sammeln.2020_01_18_BWS_Berlin_Winter_Series_3_Lauf_0003 2020_01_18_BWS_Berlin_Winter_Series_3_Lauf_0002

Die Rennleitung übernahm Matthias Behrend von TSV Mariendorf und bekam Unterstützung von Ralph Schmidt in der Zeitnahme. Für die Moderation waren Philip Richter und Henrik Heitsch zuständig. Die Jungs vom BWS Team, welches Patrick Sommer in Leben rief durch den Start dieser Serie, übernahmen die technische Abnahme und die Verpflegung. Rund um war das Event eine gelungene Veranstaltung mit neuen Gesichtern am Start. Die Meinungen waren durchweg positiv von dem Rennen. Viele werden wiederkommen.2020_01_18_BWS_Berlin_Winter_Series_3_Lauf_0344 2020_01_18_BWS_Berlin_Winter_Series_3_Lauf_0362 2020_01_18_BWS_Berlin_Winter_Series_3_Lauf_0497

Das Endergebnis:

Fun
  1. Jasmin Donath – Xray
  2. Eberhard Beck
  3. Stefan Israel
EGF1
  1. Jitse Miedena – Infinity
  2. Alexander Bremer – Xray
  3. Dominik Reile – Serpent
EGTWSP
  1. Lukas Ellerbrock – Xray
  2. Simon Lauter – Awesomatix
  3. Christian Donath – Awesomatix
EGTWMO
  1. Simon Lauter – Awesomatix
  2. Lukas Ellerbrock – Xray
  3. Christian Donath – Awesomatix
EGTWFWD
  1. Stefan Schulz – Xray
  2. Henrik Heitsch – ARC
  3. Dennis Fadtke – ARC
EGTWHO
  1. Torsten Baggendorf – Awesomatix
  2. Daniel Pöhlmann – Awesomatix
  3. Patrick Sommer –  Awesomatix
EA 1/12
  1. Daniel Sieber – Eigenbau
EB 1/12
  1. Nico Großheim – Eigenbau
  2. Alexander Bremer – Xray
  3. Nicolai Uhlendorf

Die komplette Ergebnisliste findet ihr unter den Ergebnissen des Rennens.

Report von Michael Klaus

PHOTO-2019-07-15-09-24-57

ORE 4+2WD, SK – Lauf Bernau

Geschrieben von Frank Morgenstern am 15. Juli 2019 um 12:00

Am Wochenende 22./23.6. und 13./14.7. fand sich der harte Kern der ORE Fahrer Gruppe Ost in Bernau zusammen um noch Punkte für die DM-Qualifikation einzufahren. Die Strecke war am Anfang sehr feucht und rutschig dann aber im Laufe der zeit immer trockener so das, das Setup ständig geändert werden musste da die Autos immer mehr anfingen zu Kippen.

Gleichzeitig wurde auf der Rückwärtigen Glattbahnstrecke rege Trainiert, da wo demnächst die Pro10 DM stattfindet.

Die Rennen fanden in einer sehr entspannten ruhigen Atmosphäre statt, ein junges vielversprechendes Talent war mit dabei und bekam von den Top Fahrern jede Menge Unterstützung und Tipps.

Schade ist nur das aus den anderen SKs keiner den Weg zu unseren Rennen findet, dabei können ja alle Deutschlandweit Qualifikationspunkte für die DM-Teilnahme einfahren, Schade!

Bei diesem Lauf haben 3 Vereine zusammengearbeitet, somit gab es keine Personalprobleme damit befinden sie sich die Vereine auf dem richtigen Weg.

SK/OstPHOTO-2019-07-15-09-24-58PHOTO-2019-07-15-09-24-57